Share Porzellanikon with Friends

Current Press Releases

This pages shows you our most recent releases on our exhibitions, offers and projects at Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan.

Wer kennt sie nicht, Kaiserin Elisabeth von Österreich unter ihrem Filmnamen „Sisi“! Alle Jahre wieder zu Weihnachten verfolgen Millionen von Zuschauern mit Begeisterung die „Sisi“-Verfilmungen mit Romy Schneider in der Titelrolle. Der bekannte Porträtmaler Franz Xaver Winterhalter (1805 – 1873) verewigte die liebreizende, schöne und äußert beliebte Kaiserin in Öl. Sein Gemälde diente offensichtlich als Vorlage für die Porzellan-Spitzenfigur „Sisi“ der Sitzendorfer Porzellanmanufaktur in Thüringen, die bereits 1884 die aufwändige Technik der Produktion von Spitzenfiguren beherrschte. Bei der Herstellung wird Baumwollspitze oder Baumwolltüll mit Porzellanmasse eingestrichen. Anschließend...read more …

Hohenberg, 15.12.2020

Moritz Hegy und Petra Werner bei der Bildübergabe Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon

Kürzlich erhielt das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg an der Eger, eine ganz besondere Spende: eine seltene Teekanne mit dem Motiv des Schokoladenmädchens. Nun gesellt sich zu dieser Teekanne ein weiteres Highlight: eine Porzellanbildplatte, ebenfalls mit der Darstellung des Schokoladenmädchens. Ein Unikat, gemalt vom Selber Porzellanmaler Moritz Hegy. Das Original-Gemälde des Schokoladenmädchens befindet sich in der Gemäldegalerie „Alte Meister“ in Dresden, wo die Fortsetzung dieser Schokoladenmädchen-Geschichte ihren Lauf nahm… Bei einem Besuch in der Gemäldegalerie „Alte Meister“ in Dresden kaufte sich Moritz Hegy vor Jahren eine Postkarte mit dem Motiv des...read more …

Hohenberg, 09.12.2020

Die KREATIV-Fabrik des Porzellanikons – Staatliches Museum für Porzellan bietet für Schulkinder ab 6 Jahren ein abwechslungsreiches Herbstferienprogramm an: Interessierte, die sich gerne künstlerisch ausleben, können am Dienstag, den 03.11.2020, von 10:00 bis 12:30 Uhr, im Museum in Selb, selbst Hand anlegen und mit Naturmaterialien arbeiten. Mit Unterstützung des Museumsteams werden Blätter, Zweige, Gräser oder Beeren rund um das Museum eingesammelt. Danach geht es in die KREATIV-Fabrik, in der die Kinder aus Porzellanmasse Formen und Figuren ausstechen können, um darauf die Naturmaterialien abzudrücken und zu verewigen. Wer will, kann auch ein kleines Gefäß modellieren. So kann jeder sein...read more …

Selb, 27.10.2020

Am Donnerstag, den 12. November 2020, findet zum letzten Mal in diesem Jahr der legendäre Expertisentag im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg an der Eger, statt. Diejenigen, die es bisher noch nicht geschafft haben, einmal vorbeizuschauen und ihre Objekte begutachten zu lassen, sollten sich den Termin auf jeden Fall vormerken! Wer also mehr über seine Erb- oder Lieblingsstücke, Kuriositäten oder Sammlerstücke aus Porzellan erfahren möchte, kann von 10:00 bis 17:00 Uhr bis zu drei mitgebrachte Exponate vom Kuratoren-Duo auf Herkunft, Auflagenhöhe oder Entstehungsjahr untersuchen lassen. Dabei wird so manches Geheimnis zu Tage befördert, was nicht nur die...read more …

Hohenberg an der Eger, 27.10.2020

Bald ist es wieder soweit: Halloween steht vor der Tür – das Fest der Geister und Gespenster! Für eine gruselige Halloween-Party braucht man die richtige Deko für zu Hause! Am „Schaurigen Sonntag“, den 25.10.2020, können alle Halloween-Fans ab 14:30 Uhr im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb, ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mit Unterstützung des Museumsteams klappernde Zähne, fiese Kürbisgesichter und Angst einflößende Totenschädel gestalten. Damit aber nicht genug! Zum Abschluß geht es zum Versteck des Porzellinergeistes – in die dunkelste, hinterste Ecke des Museums, in die ein ganz besonderer Mondschein fällt. Nichts für schwache Nerven! Der schaurige Sonntag ist...read more …

Selb, 15.10.2020

Königliche Galatafeln, großbürgerliche Dinners und der Tisch des „einfachen“ Bürgers hatten eines gemeinsam: Eingedeckt waren sie meist mit Porzellan – von reich dekoriert bis hin zu ganz schlichten Gestaltungen. Am Mittwoch, den 28.10.2020, um 14:00 Uhr, findet im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg an der Eger, wieder das beliebte „Kulturkaffee“ statt. Kurator Thomas Miltschus nimmt die TeilnehmerInnen mit auf eine geschichtenreiche Reise durch die Welt der Tafel- und Servicekultur. Auf dem Rundgang durch die Dauerausstellung informiert er kurzweilig, wie sich diese im Laufe der Zeit verändert, wer von wem abgeschaut oder was übernommen hat bzw. welchen Einfluss...read more …

Hohenberg an der Eger, 15.10.2020

On Sunday, 18.10.2020, at 14:30 hrs, there will be a family afternoon with the theme "Top in Form" at Porzellanikon - State Museum for Porcelain, Selb. Young and old visitors alike can make the decisions of a designer! The participants are only given an unfired vase as a basic shape. Unusual aids such as gears, cutlery, cords, stamps or beads help to add fine details to the surface. With sketches and tests on modelling clay a pattern can be created which is then embossed onto the vase. Each object thus becomes an unmistakable souvenir. The programme includes a guided tour of the permanent exhibition on porcelain production. The designed vases are fired in the museum and can be...read more …

Selb, 12.10.2020

Zum 10. Mal jährt sich die beliebte „Baumschmuckaktion“ für die kommende Weihnachtszeit, die von mehreren Akteuren aus der Region durchgeführt wird. Als prominente Lieferadresse für die ca. 3 Meter hohe Tanne aus dem Fichtelgebirge, die von den Bayerischen Staatsforsten für die Aktion gespendet wird, konnte die Bayerische Landesvertretung in Berlin gewonnen werden. Voraussichtlich am 25. November 2020 werden alle beteiligten Akteure auf die Reise nach Berlin gehen und dort den Baum schmücken. Am Donnerstag, den 08.10.2020, beteiligten sich ab 8:30 Uhr 16 Jungen und Mädchen der Luitpold-Grundschule Selb an der jährlichen Baumschmuckaktion im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan,...read more …

Selb, 09.10.2020

On 06.10.2020, at 08:00 a.m., the starting signal for a partnership between Porzellanikon and the Fichtelgebirgsverein e.V., Wunsiedel, has been given at Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Selb and Hohenberg an der Eger. Participants of the press conference were Peter Berek, District Administrator of the district of Wunsiedel in the Fichtelgebirge; Martin Schöffel, MdL; Stefan Lorke, Managing Director Fichtelgebirgsverein e. V. Monika Saalfrank, main chairwoman; Harry Panzer, chief financial officer; Martina Dötsch, youth and family officer; Christian Kreipe, pathways officer; Wolfgang Neidhard, editorial office "Siebenstern" as well as on the part of...read more …

Selb, 07.10.2020

Autumn is approaching and nature will soon show itself in all its colours. The Porzellanikon - State Museum for Porcelain also has a colourful change in store at its location in Selb. Attention: freshly painted! The new "CREATIVE FACTORY" shines in bright orange. With the friendly support of the association "Förderverein Porzellanikon Selb und Hohenberg a. d. Eger e. V." the redesign of the museum's educational rooms has been successful. The team for education and mediation, the tinkerers, porcelain makers and artists of the museum are developing here bookable and public programmes for all porcelain enthusiasts, young and old. Whether technical, creative or to immerse...read more …

Selb, 24.09.2020

Tinkerers, researchers and discoverers can look forward to: On Sunday, 27.09.2020, the popular "Technique Day" will again take place at Porzellanikon - State Museum of Porcelain, in Selb. From 11:00 to 17:00 hrs, interested visitors can try their hand at a variety of experimental stations spread throughout the museum area to their heart's content and explore technical topics from a wide range of fields. The participants construct and test cars and rockets, build and program robots, experiment with light and photography, start a big chain reaction or paint in virtual reality and much more. "It is all about everything that has to do with technology and is fun," says...read more …

Selb, 16.09.2020

Porzellanikon - State Museum of Porcelain - receives a new addition to its collection. It is a teapot with a chocolate girl decor. Petra Werner, chief curator for the art and cultural history of porcelain, recently received an e-mail with the curious subject line: "Pearl seeks family connection". Three days later, the curator received the teapot in a postal parcel. On it is a representation of the chocolate girl, taken from one of the most famous paintings in the Dresden Picture Gallery. It is "La Belle Chocolatière" by Jean-Etienne Liotard, created around 1744/45, and this teapot answers the question that the curator had been asking herself for a long time, namely,...read more …

Hohenberg an der Eger, 16.09.2020

For all those who would like to do something in the family, Porzellanikon - State Museum for Porcelain, Selb, is organising a family afternoon on Sunday, 20.09.2020, at 14:30 hrs. Under the title "You in Ceramics", participants can create their own miniature version of themselves out of ceramic mass. Together with the museum education team, an image will be created from porcelain mass, in which everyone can record their special features true to the original or use their imagination to design them according to their own wishes. The programme includes a guided tour of the museum's porcelain production. The creative results of the participants can be picked up approx. 2 weeks after...read more …

Selb, 15.09.2020

Porzellanikon presents itself in the heart of the porcelain city of Selb on new advertising spaces. The State Museum for Porcelain uses the shop windows of the former STORG department shop as an advertising medium and orientation guide. Since yesterday, the large glass windows have been illuminated with large-format motifs from the two locations of Porzellanikon, which were glued by the Ellert GbR company from Wunsiedel. The photos of the porcelain highlights such as figures, showpieces, everyday crockery, artist objects from the exhibition "Rosenthal - A Myth" as well as technical ceramics are framed by a new corporate design, which appears in strong colours such as orange, pink...read more …

Selb, 03.09.2020

In March 2018, the successful image campaign of the district of Wunsiedel "Freespace for Doers" (Freiraum für Macher) was launched. One part of the campaign was an oversized teacup with which the district had promoted the Fichtelgebirge as a German porcelain region. It was launched in Munich and since then the cup has toured the pedestrian zones of large German cities. But now the widely travelled giant cup has found its final home: On 01.09.2020, at 15:30 in the afternoon, it was presented to Porzellanikon - State Museum for Porcelain, Selb and Hohenberg an der Eger, by the district of Wunsiedel. District Administrator Peter Berek and the head of the Fichtelgebirge Development...read more …

Selb, 02.09.2020