Sdílej Porzellanikon s přáteli

OSTERN IM PORZELLANIKON!

Familie, Freunde und Verwandte haben über die Osterfeiertage einen Besuch angekündigt. Für eine willkommene Abwechslung bietet sich ein Ausflug in Europas größtes Spezialmuseum für Porzellan an. Wir haben für unsere Besucherinnen und Besucher am Karfreitag bis Ostermontag jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Als Oster-Special empfehlen wir einen Besuch der neuen Sonderausstellung „REINE FORMSACHE – Vom Bauhaus-Impuls zum Designlabor an der Burg Giebichenstein Halle“ an beiden Standorten.
Der Eintrittspreis ist der Museumseintritt.

selb & amberg feiern 100 jahre bauhaus

Über das Porzellanikon

Porzellanikon – Ein Museum der Vielfalt

Willkommen im Porzellanikon, in Europas größtem Spezialmuseum für Porzellan!
An einzigartigen Originalschauplätzen erwarten Sie hochkarätige Objekte und faszinierende Geschichten rund um das „Weiße Gold“, das die Menschen seit seiner Erfindung bis heute in den Bann zieht. Aufwendig inszenierte Ausstellungen erzählen an den beiden Standorten des Porzellanikons – in Hohenberg an der Eger und in Selb – von veränderten Tisch- und Esskulturen, die immer auch Spiegel des jeweils vorherrschenden Zeit- und Lebensgefühls sind. Während der Standort Hohenberg an der Eger zu einer einzigartigen Zeitreise durch die Kulturgeschichte des Porzellans einlädt, ist im Porzellanikon in Selb der Herstellungsprozess von den Rohstoffen bis zum fertig dekorierten Stück in historischen Fabrikgebäuden begreifbar und sinnlich erlebbar. Darüber hinaus bietet die ehemalige Rosenthal–Fabrik in Selb Raum für einen abwechslungsreichen Gang durch mehr als 120 Jahre Kunst und Design dieses weltbekannten Unternehmens. High-Tech-Keramik fehlt auch nicht, sie macht modernes Leben erst möglich – wir zeigen, wie.

Veranstaltungen

Kooperationen & Projekte

Talk im Porzellanikon

„Woher – Wohin?
Vorbilder, Themen, Prozesse
der Porzellangestaltung damals und heute“

MEHR