Teile das Porzellanikon mit Freunden

Stellenangebote

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in für den allgemeinen Museumsdienst im Besucherservice (m/w/d)

Das Porzellanikon – Staatl. Museum für Porzellan sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
eine/n Mitarbeiter/in für den allgemeinen Museumsdienst im Besucherservice (m/w/d) in Teilzeit 20 Stunden und unbefristet.

Das Porzellanikon ist ein staatliches Museum in Trägerschaft des Freistaates Bayern. Mit zwei Standorten in Hohenberg a.d.Eger und Selb beherbergt es die europaweit größte und vielgestaltigste Sammlung zu den Themen Porzellan, Technische Keramik und Herstellung des Porzellans.

Die Bewerber arbeiten unter anderem als Vorführer, unterstützen die Museumspädagogik und das Veranstaltungsmanagement und werden auch vertretungsweise im Kassendienst eingesetzt. Sie müssen über einen einwandfreien Leumund verfügen und die Bereitschaft zum Dienst an Sonn- und Feiertagen, bei Abendveranstaltungen wie auch in Wechselschichten mitbringen.

Einschlägige Berufserfahrungen in der Porzellanindustrie, die es ermöglichen, Besuchern die Porzellanherstellung praktisch und theoretisch nahe zu bringen, sind zwingende Voraussetzung. Sprachkenntnisse in der Fremdsprache Englisch werden vorausgesetzt. Weitere Fremdsprachenkentnisse sind von Vorteil. Führerschein der Klasse B ist erforderlich.

Eingruppierung und Bezahlung erfolgen nach Qualifikation, persönlichen Voraussetzungen und übertragbaren Tätigkeiten max. in Entgeltgruppe E 3 TV-L (zusätzlich der sozialen Leistungen entsprechend den Bestimmungen für Beschäftigte). Informationen zur Entgeltgruppe finden Sie z.B. unter www.oeffentlichen-dienst.de/entgelttabelle/tv-l.html

Die Gleichstellung aller Beschäftigten ist uns wichtig. Daher freuen wir uns auf Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

HABEN SIE FRAGEN?
Für weitere Informationen zur inhaltlichen Arbeit wenden Sie sich bitte an Christoph Uhlig. unter christoph.uhlig(at)porzellanikon.org oder Tel. 09287 91800-521, für formale Fragen zum Arbeitsvertrag usw. an Verwaltungsleiter André Zaus, andre.zaus(at)porzellanikon.org oder Tel. 09287 91800-611.

Senden Sie aussagekräftige Unterlagen bis 31.10.2019 entweder elektronisch an bewerbung(at)porzellanikon.org (Bitte nur als PDF und in einer Datei mit max. 8 MB Datengröße) oder postalisch an Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Werner-Schürer-Platz 1, 95100 Selb

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier als PDF herunterladen.

wir suchen eine/n Archivar (m/w/d)

Das Porzellanikon – Staatl. Museum für Porzellan sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n ARCHIVAR (M/W/D) in Vollzeit und auf zwei Jahre befristet.

Das Porzellanikon ist ein staatliches Museum in Trägerschaft des Freistaates Bayern. Mit zwei Standorten in Hohenberg a.d. Eger und Selb beherbergt es die europaweit größte und vielgestaltigste Sammlung zu den Themen Porzellan, Technische Keramik und Herstellung des Porzellans sowie ein umfangreiches Archiv mit Beständen aus verschiedenen Porzellanunternehmen, Organisationen und Nachlässen.

IHRE AUFGABEN
• Ordnung und Verzeichnung ausgewählter Unternehmensarchive
• Retrokonversion von Findmitteln
• Ggf. Mitarbeit in internationalen Projekten für Digitalisierung und webbasierte Präsentation
IHR PROFIL
• Abgeschlossene Fachausbildung für den Archivdienst in der dritten Qualifikationsebene Fachlaufbahn Bildung und Wissenschaft, fachlicher Schwerpunkt Archivwesen (ehem. Gehobener Archivdienst) oder Hochschulabschluss in Archivwissenschaft oder vergleichbare Berufserfahrung
• Sehr gute Kenntnisse aktueller Archivstandards, vor allem im Bereich der digitalen Langzeitarchivierung (OAIS), sowie archivischer Dokumentations- und Informationssysteme (ACTApro)
• Kenntnisse in deutscher Geschichte und Wirtschaftsgeschichte
• auch Berufsanfänger/innen sind willkommen

Für weitere Informationen zur inhaltlichen Arbeit wenden Sie sich bitte an den Stellv. Direktor Wolfgang Schilling, M.A. unter wolfgang.schilling@porzellanikon.org oder Tel. 09287 91800-311, für formale Fragen zum Arbeitsvertrag usw. an den Verwaltungsleiter André Zaus, andre.zaus@porzellanikon.org oder Tel. 09287 91800-611.

Senden Sie aussagekräftige Unterlagen bis 15.10.2019 entweder elektronisch an bewerbung(at)porzellanikon.org (Bitte nur als PDF und in einer Datei mit max. 8 MB Datengröße) oder postalisch an Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Werner-Schürer-Platz 1, 95100 Selb

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier als PDF herunterladen.

Wir suchen eine/n wissenschaftlichen Volontär/Volontärin (m/w/d) im Bereich Sammlungen/Ausstellungen

Das Porzellanikon – Staatl. Museum für Porzellan sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n wissenschaftlichen Volontär/Volontärin (m/w/d) im Bereich Sammlungen/Ausstellungen in Vollzeit und auf zwei Jahre befristet.

IHRE AUFGABEN
• Einblicke in die Tätigkeiten eines Museums
• Schwerpunktmäßige Ausbildung im Bereich des Ausstellungsmanagements und der Sammlung
• Einführung und Mitwirkung an der wissenschaftlichen Erarbeitung und Gestaltung von Sonderausstellungen mit kulturgeschichtlicher Themenstellung
• Vermittlung umfassender Kenntnisse und praktischer Erfahrungen in allen Bereichen des Ausstellungswesens
• Mitarbeit in einem anderen Museumsbereich im Rahmen des Ausbildungsplans möglich
IHR PROFIL
• Abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Vergleichbares, Promotion) in den Bereichen Museologie, Kunstgeschichte, Geschichte oder Archäologie
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Mind. C1)
• Gute IT-Kenntnisse, insbesondere MS Office und im Bereich neuer digitaler Medien
• Datenbankkenntnisse von Vorteil (MuseumPlus)
• Führerschein Klasse B, Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen
• Ideenreichtum und Begeisterung für die Arbeit im Team,
• Engagement und Belastbarkeit, Vielseitigkeit und Flexibilität setzen wir als selbstverständlich voraus

Für weitere Informationen zur inhaltlichen Arbeit wenden Sie sich bitte an die Kuratorin Petra Werner, M.A. unter petra.werner@porzellanikon.org oder Tel. 09287 91800-0, für formale Fragen zum
Arbeitsvertrag usw. an den Verwaltungsleiter André Zaus, andre.zaus@porzellanikon.org oder Tel. 09287 91800-611.

Senden Sie aussagekräftige Unterlagen bis 10.10.2019 entweder elektronisch an bewerbung(at)porzellanikon.org (Bitte nur als PDF und in einer Datei mit max. 8 MB Datengröße) oder postalisch an Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Werner-Schürer-Platz 1,
95100 Selb

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier als PDF herunterladen.