Teile das Porzellanikon mit Freunden

Veranstaltungen Hohenberg an der Eger

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen des Porzellanikons Hohenberg an der Eger. 

Seit jeher fertigen die Porzellanunternehmen für die Adventszeit und das Weihnachtsfest faszinierende Produkte. Mit Weihnachtstellern, Engeln, Leuchtern und vielem mehr stimmen wir uns aufs Fest ein. Danach gestalten wir weihnachtlichen Christbaumschmuck. Mit Porzellanteilen und bunter Farbe entstehen zauberhafte Anhänger für den Weihnachtsbaum. Nachdem wir unsere Werke fertiggestellt haben, lassen wir den Nachmittag gemütlich bei Kaffee, Kuchen und entspannter Plauderei ausklingen. Preis: 9,50 € zzgl. Museumseintritt (inkl. Führung, Workshop sowie Kaffee und Kuchen) mit Anmeldung unter besuchercenter(at)porzellanikon.org oder +49 9287 918000weiterlesen …

Hohenberg, Senioren
14.12.22, 14:00 
14.12.22, 16:00 

Was geschah in der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen eigentlich während der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts? Ganz schön viel! Die jungen Künstlerinnen und Künstler aus der Abteilung „Künstlerische Entwicklung“ brachten mit ihren Entwürfen aus Meissener Porzellan einiges ins Rollen. Sie schrieben die Tradition der Manufaktur fort, während sie ihr gleichzeitig einen gehörig neuen Anstrich verpassten. Zu ihnen zählten Ludwig Zepner, Heinz Werner, Peter Strang, Rudi Stolle, Volkmar Bretschneider, Jörg Danielczyk, Sabine Wachs, Silvia Klöde, Gudrun Gaube, Andreas Ehret, Olaf Fieber und Andreas Herten. Insbesondere die ab den 1970ern entstandene Unikatkunst leitete in der Manufaktur...weiterlesen …

Hohenberg, UNIKATE Veranstaltungen
08.01.23, 14:30 
08.01.23, 17:00 

Wertvolle Schätze aus Porzellan erzählen vom Leben am fürstlichen Hof. Fein gedeckte Tafeln aus Porzellan oder Porzellanfiguren waren fester Bestandteil des höfischen Lebens. Sammler wie August der Starke, Kurfürst von Sachsen und König von Polen, präsentierten Porzellane sogar in einem eigenen Palais. Doch was erzählen uns Porzellanobjekte über die Toilette und die Kleidung am Hof? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam nach und lassen uns vom weißen Gold in unserer Villa in Hohenberg verzaubern. Anschließend zeigt Ihnen einer unserer Porzellanexperten, wie Sie Ihr eigenes feines Geschirr bemalen können. Preis: 10 €zzgl. Museumseintritt (inkl. Führung, Kreativprogramm sowie Kaffee und...weiterlesen …

Hohenberg, Veranstaltungen, Senioren
18.01.23, 14:00 
18.01.23, 16:00 

Ihre Erbstücke, Speicherfunde oder Lieblingsstücke aus Porzellan nehmen unsere Experten an den bereits legendären Expertisentagen genauer unter die Lupe. Bis zu drei Porzellane pro Besucher können vom Expertisen-Duo begutachtet werden. (Fast) keine Informationen über Herkunft, Auflagenhöhe oder Entstehungsjahr bleiben im Verborgenen. Eine gute Gelegenheit, die hintersten Ecken und Winkel von Dachböden und Kellern zu durchstöbern. Preis: Museumseintritt, mit Anmeldung unter besuchercenter@porzellanikon.org oder Tel.: +49 9287 918000weiterlesen …

Hohenberg, Veranstaltungen
19.01.23, 10:00 
19.01.23, 17:00 

Dafür schlägt das Herz unseres Kurators Thomas Miltschus ganz besonders, nämlich für das Porzellan des 18. Jahrhunderts. Er könnte stundenlang darüber mit großer Leidenschaft erzählen. Aber keine Sorge, seine Führungen sind sehr kurzweilig und sehr spannend. Deswegen steht dieses Kulturkaffee ganz unter diesem Motto. Thomas Miltschus nimmt Sie mit auf eine begeisternde Zeitreise. Sie erfahren alles, was das Porzellan des 18. Jahrhunderts über diese Epoche verrät, was es damals so kostbar und so besonders gemacht hat, warum es nicht nur auf dem Tisch, sondern auch an der Wand stand und nicht zu vergessen – die bunte Welt der Porzellanfiguren! Bei der anschließenden Kaffee-/Tee-Tafel bietet...weiterlesen …

Hohenberg, Veranstaltungen
08.02.23, 14:00 
08.02.23, 16:00 

Hier geht es um das stilvolle Trinken von Kaffee, Tee und Schokolade. Die Heißgetränke waren die Modegetränke des 18. Jahrhunderts und gehören auch heute noch zu einer gemütlichen Runde dazu. Wie hat sich die Trinkkultur über die Jahrhunderte geändert und warum sehen Tee- und Kaffeekannen bis heute unterschiedlich aus? Bei der Kurzführung gehen wir diesen Fragen nach. Anschließend können Sie sich selbst als Porzellanmalerin oder -maler versuchen und mithilfe unseres erfahrenen Experten Kunstwerke entstehen lassen. Preis: 10 € zzgl. Museumseintritt (inkl. Führung, Kreativprogramm sowie Kaffee und Kuchen),mit Anmeldung unter besuchercenter(at)porzellanikon.org oder Tel.: +49 9287 918000weiterlesen …

Hohenberg, Veranstaltungen, Senioren
15.03.23, 14:00 
15.03.23, 16:00