Teile das Porzellanikon mit Freunden

Senioren

Das Porzellanikon bietet für jeden Geschmack etwas: Bestaunen Sie altbekannte und innovative Kreationen der deutschen Porzellanhersteller, lassen Sie sich vom Charme der alten Porzellanfabrik in Selb und dem der ehemaligen Hutschenreuther-Direktorenvilla in Hohenberg an der Eger verzaubern, lernen Sie historische Produktionstechniken – anschaulich vorgeführt von ehemaligen Porzellinern – und neue Einsatzbereiche der Keramik kennen und genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten im Alten Brennhaus.

Die neuen Seniorenprogramme in Hohenberg an der Eger bieten die Gelegenheit, sich einen ganzen Nachmittag in ein Thema rund um das Porzellan zu vertiefen und es mit allen Sinnen zu erleben. Der Nachmittag beginnt in der Ausstellung mit einer unterhaltsamen Kurzführung zu einem speziellen Thema wie Trinkkultur oder Tierfiguren. Im Anschluss daran gilt es dann, selbst aktiv und kreativ zu werden: Passend zum Thema gestalten die BesucherInnen ihr ganz persönliches Kunstwerk und lernen verschiedene Tricks von erfahrenen Porzellinern. Und weil die vielen Eindrücke und Experimente sicher für viel Gesprächsstoff sorgen, beenden wir den Nachmittag ganz entspannt bei Kaffee und Kuchen.

Das Porzellanikon Hohenberg an der Eger ist vollständig rollstuhlgerecht, das Porzellanikon Selb ist in großen Teilen rollstuhlgerecht.

Seit jeher fertigen die Porzellanunternehmen für die Adventszeit und das Weihnachtsfest faszinierende Produkte. Mit Weihnachtstellern, Engeln, Leuchtern und vielem mehr stimmen wir uns aufs Fest ein. Danach gestalten wir weihnachtlichen Christbaumschmuck. Mit Porzellanteilen und bunter Farbe entstehen zauberhafte Anhänger für den Weihnachtsbaum. Nachdem wir unsere Werke fertiggestellt haben, lassen wir den Nachmittag gemütlich bei Kaffee, Kuchen und entspannter Plauderei ausklingen. Preis: 9,50 € zzgl. Museumseintritt (inkl. Führung, Workshop sowie Kaffee und Kuchen) mit Anmeldung unter besuchercenter(at)porzellanikon.org oder +49 9287 918000weiterlesen …

Hohenberg, Senioren
BEGINN: 14.12.22, 14:00 Uhr
ENDE: 14.12.22, 16:00 Uhr

Wertvolle Schätze aus Porzellan erzählen vom Leben am fürstlichen Hof. Fein gedeckte Tafeln aus Porzellan oder Porzellanfiguren waren fester Bestandteil des höfischen Lebens. Sammler wie August der Starke, Kurfürst von Sachsen und König von Polen, präsentierten Porzellane sogar in einem eigenen Palais. Doch was erzählen uns Porzellanobjekte über die Toilette und die Kleidung am Hof? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam nach und lassen uns vom weißen Gold in unserer Villa in Hohenberg verzaubern. Anschließend zeigt Ihnen einer unserer Porzellanexperten, wie Sie Ihr eigenes feines Geschirr bemalen können. Preis: 10 €zzgl. Museumseintritt (inkl. Führung, Kreativprogramm sowie Kaffee und Kuchen),mit Anmeldung unter besuchercenter(at)porzellanikon.org oder Tel.: +49 9287 918000weiterlesen …

Hohenberg, Veranstaltungen, Senioren
BEGINN: 18.01.23, 14:00 Uhr
ENDE: 18.01.23, 16:00 Uhr

Hier geht es um das stilvolle Trinken von Kaffee, Tee und Schokolade. Die Heißgetränke waren die Modegetränke des 18. Jahrhunderts und gehören auch heute noch zu einer gemütlichen Runde dazu. Wie hat sich die Trinkkultur über die Jahrhunderte geändert und warum sehen Tee- und Kaffeekannen bis heute unterschiedlich aus? Bei der Kurzführung gehen wir diesen Fragen nach. Anschließend können Sie sich selbst als Porzellanmalerin oder -maler versuchen und mithilfe unseres erfahrenen Experten Kunstwerke entstehen lassen. Preis: 10 € zzgl. Museumseintritt (inkl. Führung, Kreativprogramm sowie Kaffee und Kuchen),mit Anmeldung unter besuchercenter(at)porzellanikon.org oder Tel.: +49 9287 918000weiterlesen …

Hohenberg, Veranstaltungen, Senioren
BEGINN: 15.03.23, 14:00 Uhr
ENDE: 15.03.23, 16:00 Uhr