Teile das Porzellanikon mit Freunden

Senioren

Das Porzellanikon bietet für jeden Geschmack etwas: Bestaunen Sie altbekannte und innovative Kreationen der deutschen Porzellanhersteller, lassen Sie sich vom Charme der alten Porzellanfabrik in Selb und dem der ehemaligen Hutschenreuther-Direktorenvilla in Hohenberg an der Eger verzaubern, lernen Sie historische Produktionstechniken – anschaulich vorgeführt von ehemaligen Porzellinern – und neue Einsatzbereiche der Keramik kennen und genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten im Alten Brennhaus.

Die neuen Seniorenprogramme in Hohenberg an der Eger bieten die Gelegenheit, sich einen ganzen Nachmittag in ein Thema rund um das Porzellan zu vertiefen und es mit allen Sinnen zu erleben. Der Nachmittag beginnt in der Ausstellung mit einer unterhaltsamen Kurzführung zu einem speziellen Thema wie Trinkkultur oder Tierfiguren. Im Anschluss daran gilt es dann, selbst aktiv und kreativ zu werden: Passend zum Thema gestalten die BesucherInnen ihr ganz persönliches Kunstwerk und lernen verschiedene Tricks von erfahrenen Porzellinern. Und weil die vielen Eindrücke und Experimente sicher für viel Gesprächsstoff sorgen, beenden wir den Nachmittag ganz entspannt bei Kaffee und Kuchen.

Das Porzellanikon Hohenberg an der Eger ist vollständig rollstuhlgerecht, das Porzellanikon Selb ist in großen Teilen rollstuhlgerecht.

Kaum ein anderes Spiel vermag einen derartigen Reiz auszuüben wie Schach. Kein Wunder also, dass auch Porzellanhersteller unzählige Spielesets und Figuren produzierten, die noch heute die Herzen der Porzellanliebhaber höherschlagen lassen. In einer Kurzführung erfahren Sie Interessantes zu Helden und Liebenden, zu Schlachten und Intrigen, zum Aufstieg und Niedergang ganzer Völker und vieles mehr.  Kosten 11€ zzgl. Museumseintritt Anmeldungen unter besuchercenter@porzellanikon.org oder per Telefon unter Tel. +49 9287918000.weiterlesen …

Veranstaltungen, Senioren, Hohenberg
BEGINN: 20.03.24, 14:00 Uhr
ENDE: 20.03.24, 16:00 Uhr