Teile das Porzellanikon mit Freunden

Aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu unseren Ausstellungen, Angeboten und Projekten rund um das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan.

Am 27. und 28. Juli 2024 findet zum vierten Mal der Porzellanmarkt im Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger statt. Schauplätze sind das stimmungsvolle Ambiente des Museumsgartens und die inszenierten Ausstellungsräume. 17 kreative Ausstellerinnen und Aussteller aus Deutschland und Tschechien bieten von 10 bis 17 Uhr ihre exklusiven Porzellankollektionen von Ziergegenständen, erlesenem Gebrauchsgeschirr, eleganten Leuchten bis hin zu außergewöhnlichem Schmuck zum Kauf an. Unter ihnen sind Absolventinnen und Absolventen renommierter, auch internationaler Kunstakademien, Kunsthochschulen und Fachschulen, von denen das Porzellanikon bereits heute einige...weiterlesen …

Selb, 22.07.2024

Vorhang auf zum 4. Porzellanmarkt 2024! Am 27. und 28. Juli 2024 findet zum vierten Mal der Porzellanmarkt im Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger statt. Schauplätze sind das stimmungsvolle Ambiente des Museumsgartens und die inszenierten Ausstellungsräume. 17 kreative Ausstellerinnen und Aussteller aus Deutschland und Tschechien bieten ihre exklusiven Porzellankollektionen von Ziergegenständen, erlesenem Gebrauchsgeschirr, eleganten Leuchten bis hin zu außergewöhnlichem Schmuck zum Kauf an. Unter ihnen sind Absolventinnen und Absolventen renommierter, auch internationaler Kunstakademien, Kunsthochschulen und Fachschulen. Auch in diesem Jahr werden wieder...weiterlesen …

Hohenberg, 27.06.2024

Das Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Selb bietet am Mittwoch, den 3. Juli 2024, um 17:30 Uhr einen Kreativ-Workshop an. Unter dem Motto „Porzellanbilder“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung alles über den richtigen Umgang mit frischer Porzellanmasse und die verschiedenen Bearbeitungstechniken. So wird zum Beispiel ein Bild auf eine weiche Porzellanplatte aufgetragen und durchgepaust. Schritt für Schritt werden Vertiefungen und  Muster eingearbeitet oder Erhöhungen modelliert. Mit etwas Geschick und Geduld entstehen hübsche Türschilder oder dekorative Wandmotive aus echtem Porzellan. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Um Zeit zu sparen,...weiterlesen …

Selb, 20.06.2024

„Volldampf voraus! Experimentieren mit Dampf“ – unter diesem Titel treffen sich am Sonntag, den 30. Juni 2024 Bastler und Experimentierfreudige zum Forschernachmittag im Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Selb. Ab 14:30 Uhr zischt und rauscht es hinter den alten Fabrikmauern des Museums, wenn mit Dampfkraft experimentiert wird. Was steckt hinter dem zischenden Dampf, den stampfenden Kolben und den sich drehenden Rädern? Dieser und anderen spannenden Fragen können kleine und große Forscherinnen und Forscher selbst auf den Grund gehen. Um die Zusammenhänge zu veranschaulichen, wirft das Museumsteam die über Jahrzehnte gut gepflegte Dampfmaschine der Fabrik an und zeigt den...weiterlesen …

Selb, 18.06.2024

Am Freitag, den 21. Juni 2024 wird um 18:00 Uhr im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger die Sonderschau von Šárka Schmelzerová aus Tschechien, Gewinnerin des Porzellanmarkt-Jurypreises 2023, eröffnet. Sie überzeugte beim 3. Porzellanmarkt 2023 das Gutachtergremium des Porzellanmarkt-Jurypreises und darf damit eine Studioausstellung ausrichten. Die Porzellandesignerin, die an der Fakultät für Kunst und Design im tschechischen Ústí nad Labem Porzellan- und Keramikkunst studiert hat, fertigt in ihrer kleinen Werkstatt in der Nähe von Karlovy Vary (Karlsbad in Tschechien) feines Porzellan und ausgefallenen Schmuck. Ihre Leidenschaft ist weißes Porzellan. Bei...weiterlesen …

Hohenberg, 13.06.2024

Am Sonntag, den 23. Juni 2024, findet um 14:30 Uhr eine Kostümführung zur Kulturgeschichte des Porzellans im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger statt. Eine Prinzessin erzählt den kleinen und großen Museumsgästen, wie man vor 300 Jahren seine Freizeit verbrachte. Sie erfahren, wie die morgendliche „Toilette“ aussah, welche Umgangsformen zu beachten waren und welche Tänze getanzt wurden. Der Kleidungsstil des 18. Jahrhunderts wird durch die eleganten und anmutigen Porzellanfiguren veranschaulicht. Bei dieser interaktiven, dialogischen Führung erleben die Museumsbesucher die Dauerausstellung aus einer ganz neuen Perspektive. Preis: Museumseintritt Adresse:...weiterlesen …

Hohenberg, 13.06.2024

Das Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Selb bietet am Mittwoch, den 19. Juni 2024, um 17:30 Uhr einen Kreativ-Workshop an. Unter dem Motto „Porzellanbilder“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung alles über den richtigen Umgang mit frischer Porzellanmasse und die verschiedenen Bearbeitungstechniken. So wird zum Beispiel ein Bild auf eine weiche Porzellanplatte aufgetragen und durchgepaust. Schritt für Schritt werden Vertiefungen und  Muster eingearbeitet oder Erhöhungen modelliert. Mit etwas Geschick und Geduld entstehen hübsche Türschilder oder dekorative Wandmotive aus echtem Porzellan. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Um Zeit zu sparen,...weiterlesen …

Selb, 12.06.2024

Am Mittwoch, den 19. Juni 2024 findet im Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger ein weiterer Seniorennachmittag statt. Diesmal geht es um das Thema „Werbung in den Goldenen Zwanzigern“. Interessierte Seniorinnen und Senioren treffen sich um 14 Uhr im Foyer des Museums und begeben sich gemeinsam mit Sammlungsleiterin Maren Pilger auf eine Zeitreise. Nach den Schrecken des Ersten Weltkriegs begann man, das Leben zu feiern, und schönes, extravagantes Porzellan war mittendrin. Viele neue Produkte für eine elegante Tischkultur mussten natürlich auch in dieser Zeit beworben werden, um einen entsprechenden Absatz zu erzielen. Die „Reklame“ war auf dem Vormarsch....weiterlesen …

Hohenberg, 06.06.2024

Ein spannender Familiennachmittag unter dem Motto „Natur und Porzellan“ erwartet Kinder und Erwachsene am Sonntag, den 16. Juni 2024, um 14:30 Uhr im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb.  Draußen vor der alten Fabrik blüht und wächst es an allen Ecken und Enden. Das Museumsteam geht mit den kleinen und großen Teilnehmerinnen und Teilnehmern los und sucht auf dem Museumsgelände verschiedenste Naturmaterialien zusammen. Es können Blätter, Gräser, Blumen oder kleine Äste sein, die im anschließenden Workshop mit der weichen Porzellanmasse verarbeitet werden. Wie das funktioniert und welche Werkzeuge und Bastelutensilien dafür benötigt werden, zeigt das Museumsteam. Auf...weiterlesen …

Selb, 06.06.2024

Der Bayerische Schachbund e.V., Bezirksverband Oberfranken, veranstaltet am 22. Juni 2024 die Oberfränkische Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft in Kirchenlamitz. Das Porzellanikon kooperiert im Rahmen seiner aktuellen Sonderausstellung „Schach & Porzellan. Die Welt auf 64 Feldern“ mit dem Bayerischen Schachbund zusammen. So wurde der Werbewürfel des Porzellanikon, der für die Sonderausstellung wirbt, im Umfeld des Spiellokals „Goldner Löwe“ der Schachfreunde Kirchenlamitz e.V., in dem die Schnellschach-Meisterschaft 2024 ausgetragen wird, aufgestellt. Ziel der Aktion ist es, für die Sonderausstellung zu werben, die bundesweit als erste große Ausstellung gilt, in der ausschließlich...weiterlesen …

Hohenberg, 29.05.2024

Für die ganze Familie findet am Sonntag, 26. Mai 2024, um 14.30 Uhr im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger, eine Kostümführung zur Kulturgeschichte des Porzellans statt. Eine Prinzessin erzählt den kleinen und großen Museumsgästen, wie man vor 300 Jahren seine Freizeit verbrachte. Sie erfahren, wie die morgendliche „Toilette“ aussah, welche Umgangsformen zu beachten waren und welche Tänze getanzt wurden. Der Kleidungsstil des 18. Jahrhunderts wird durch die eleganten und anmutigen Porzellanfiguren veranschaulicht. Bei dieser interaktiven, dialogischen Führung erleben die Museumsbesucher die Dauerausstellung aus einer ganz neuen Perspektive. Preis:...weiterlesen …

Hohenberg, 15.05.2024

In den Pfingstferien (21. Mai bis 1. Juni 2024) bietet das Porzellanikon an seinen beiden Standorten in Selb (Fabrik & Technik) und Hohenberg a.d. Eger (Villa & Sammlung) vielfältige Ferienprogramme für Schulkinder an. Am Dienstag, den 21. Mai 2024 findet im Porzellanikon Selb das Programm „Porzellinerspiele“ statt. Schulkinder haben die Möglichkeit zu erfahren, wie sich die Kinder der Porzelliner in einer Zeit ohne Strom und vor Smartphone und Fernseher die Zeit vertrieben haben. Sie erfahren, wie die Kinder der Porzellanarbeiter vor 100 Jahren in Selb gelebt haben und ob jedes Kind ein eigenes Kinderzimmer hatte. Bei einem gemeinsamen Rundgang durch die Dauerausstellung...weiterlesen …

Hohenberg und Selb, 15.05.2024

Plagiate sind keine neue Erfindung! Schon im 18. und 19. Jahrhundert wurde unter den Porzellanmanufakturen fleißig kopiert, nachgeahmt und gestohlen. Was lag näher, als das zu produzieren, was sich bei anderen bereits als Verkaufsschlager bewährt hatte? Ob Form oder Dekor, selbst vor Markennamen schreckte man nicht zurück. Bekanntestes Beispiel ist das beliebte blaue Zwiebelmuster, das früher in fast jedem Haushalt zu finden war und erstmals in der weltberühmten Porzellanmanufaktur Meissen entstand. Meissener Porzellan wurde oft kopiert und nachgeahmt, denn es stand für höchste Qualität und vollendete Porzellankunst. Da man sich vor allem mit Tradition schmücken wollte, wurde auch Porzellan...weiterlesen …

Hohenberg, 13.05.2024

Ziel des jährlich stattfindenden Internationalen Museumstages ist es, auf die Museen in Deutschland und weltweit aufmerksam zu machen und die breite Öffentlichkeit einzuladen, die Vielfalt der Museen zu entdecken. Das diesjährige Motto lautet: „Museen mit Freude entdecken!“. Das Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan mit den Standorten Hohenberg a.d. Eger und Selb bietet deshalb am Internationalen Museumstag ein Nachmittagsprogramm für große und kleine Museumsgäste an, um mit Freude Neues, Spannendes und Kreatives zu entdecken. Im Porzellanikon Hohenberg (Villa & Sammlung) beginnt der Internationale Museumstag um 14 Uhr mit einer Kurzführung durch die aktuelle...weiterlesen …

Hohenberg und Selb, 13.05.2024

Mai- oder Hexenfeuer - jede Region feiert die Vertreibung des Winters auf ihre spezielle Art. „Besenbrennen“ heißt der Brauch rund um Selb. Am Dienstag, den 30. April 2024 wird das traditionelle Lagerfeuer auf dem Festplatz des Porzellanikon in Selb entzündet. Bevor das Feuer entfacht wird, führt Kathleen Klötzer, Kuratorin der Wirtschafts-, Technik- und Sozialgeschichte interessierte Besucherinnen und Besucher um 18:00 Uhr über die Außenanlagen des Museums und zeigt die sonst verborgenen Orte und Stellen aus der Zeit, als die Fabrik noch im Betrieb war. Ab 19:00 Uhr brennt das Feuer bei Bier und Gegrilltem mit Live-Musik von „One & Voices“. Der Eintritt ist frei. Adresse: 95100 Selb,...weiterlesen …

Selb, 23.04.2024

Wie wäre es mit einer Audienz bei der Prinzessin Sophie? Die Möglichkeit dazu bietet das Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger am Sonntag, den 28. April 2024 an. Im Rahmen einer Kostümführung zur Kulturgeschichte des Porzellans empfängt die Prinzessin um 14:30 Uhr interessierte Besucherinnen und Besucher im Foyer des Museums. Von der Prinzessin Sophie erfahren sie, wie das Leben vor über 300 Jahren am Fürstenhof war, wie sich die Etikette des höfischen Lebens gestaltete und wie z.B. eine Audienz ablief. Bei einem Streifzug durch die inszenierte Dauerausstellung zur Kulturgeschichte des Porzellans seit dem 18. Jahrhundert werden die Teilnehmerinnen und...weiterlesen …

Hohenberg, 23.04.2024

Spannende Aktionen für Groß und Klein bietet der Familiennachmittag im Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Selb. Am Sonntag, den 21. April 2024, um 14.30 Uhr können große und kleine Museumsbesucher an einem Familiennachmittag unter dem Motto „Fliesen gestalten“ teilnehmen. Diesmal geht es nicht um Tassen und Teller, sondern um einen anderen wichtigen Porzellangegenstand: die gegossene Fliese. Fliesen sind fast noch verbreiteter als Porzellangeschirr. Ob kleinformatige Mosaikfliesen oder XXL-Formate - sie machen Räume und Gebäude nicht nur bunter und schöner, sie tragen außerdem zur Raumwirkung bei. Der Familiennachmittag startet mit einem spannenden Rundgang durch die...weiterlesen …

Selb, 17.04.2024

Porzellanfreunde und -sammler können sich freuen! Am Donnerstag, den 18. April 2024 veranstaltet das Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger, wieder einen Expertisentag. Von 10:00 bis 17:00 Uhr stehen Petra Werner und Maren Pilger wieder mit ihrem Fachwissen zu Porzellanen aus Deutschland und allen namhaften europäischen Manufakturen für Besucherinnen und Besucher aus nah und fern zur Verfügung. Interessierte können bis zu drei Porzellanobjekte zur Begutachtung mitbringen und erhalten Informationen zu Herkunft, Auflage oder Entstehungsjahr. Auf unterhaltsame Weise erzählen die Expertinnen alles Wissenswerte über die mitgebrachten Erb- und Lieblingsstücke,...weiterlesen …

Hohenberg, 09.04.2024

Ferienzeit - schöne Zeit! Für alle Schulkinder, die die Osterferien zu Hause verbringen, bietet das Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan an seinen beiden Standorten in Selb und Hohenberg a. d. Eger abwechslungsreiche Ferienprogramme an. Los geht es am Dienstag, 26. März 2024 mit dem Ferienprogramm „Porzellinerspiele“ im Porzellanikon Selb. Die Schulkinder erfahren, wie die Kinder der Porzellanarbeiter (Porzelliner) vor 100 Jahren in Selb gelebt haben, ob jedes Kind ein eigenes Kinderzimmer hatte oder was sie in ihrer Freizeit ohne Strom, Tablet und Smartphone gemacht haben. Gemeinsam mit dem Museumsteam erkunden die Ferienkinder den Arbeitsalltag der Porzelliner und die...weiterlesen …

Selb und Hohenberg, 22.03.2024

Ostern steht vor der Tür und damit auch die Feiertage und Schulferien! Wer zu Hause bleibt, kann im Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Selb und Hohenberg a.d. Eger abwechslungsreiche Tage verbringen. Für seine Besucherinnen und Besucher hat das Porzellanikon am Karfreitag, 29. März 2024, und am Ostermontag, 1. April 2024, an beiden Standorten von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Wer die Porzellanherstellung hautnah erleben möchte, kann an den öffentlichen Führungen im Porzellanikon Selb unter dem Titel „Porzellanfabrik am Feiertag“ am Karfreitag, 29. März sowie am Ostermontag, 1. April 2024 jeweils um 14:00 Uhr teilnehmen. Gemeinsam mit dem Museumsteam erkunden die Museumsgäste das...weiterlesen …

Selb und Hohenberg, 22.03.2024

Die vom Förderverein Porzellanikon Selb und Hohenberg a.d. Eger e.V. initiierte Kabarett-Reihe „Live im Porzellanikon" präsentiert einen weiteren Künstler: Am Samstag, 5. April 2024, um 20:00 Uhr rockt der Kabarettist Vogelmayer die Bühne im Auditorium des Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan in Selb. Mit seinem neuen Programm kehrt der Vogelmayer auf die Bühnen des Freistaats zurück. Dort ist er seit fast 20 Jahren „DAHOAM“ und fühlt sich sichtlich wohl. Auch dieses Programm besticht wieder durch eine unterhaltsame Mischung aus Gaudi, Gesellschaftskritik und seiner unverwechselbaren Liebe zur Heimat. Der Vogelmayer ist längst kein Geheimtipp mehr. Mit über tausend...weiterlesen …

Selb, 20.03.2024

„Volldampf voraus! Experimentieren mit Dampf“ - so lautet der Titel des ersten Forschernachmittags in diesem Jahr am Sonntag, den 24. März 2024. Ab 14.30 Uhr zischt und rauscht es hinter den alten Fabrikmauern des Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan am Standort Selb, wenn mit Dampfkraft experimentiert wird. Was steckt hinter dem zischenden Dampf, den stampfenden Kolben und den sich drehenden Rädern? Dieser und anderen spannenden Fragen können kleine und große Forscherinnen und Forscher selbst auf den Grund gehen. Um die Zusammenhänge zu veranschaulichen, wirft das Museumsteam die über Jahrzehnte gut gepflegte Dampfmaschine der Fabrik an und zeigt den neugierigen Museumsgästen,...weiterlesen …

Selb, 20.03.2024

Anlässlich der neu eröffneten Sonderausstellung „Schach & Porzellan. Die Welt auf 64 Feldern“ im Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger, findet am Mittwoch, 20. März 2024, ein Seniorennachmittag statt. Schachbegeisterte und interessierte Seniorinnen und Senioren treffen sich um 14 Uhr mit Kuratorin Petra Werner, die die Museumsgäste auf eine unterhaltsame Reise in die faszinierende Welt des Schachs mitnimmt, die seit Jahrhunderten auch von zahlreichen Künstlern auf vielfältige Weise interpretiert wird. Während es auf dem Schachbrett meist kühl und berechnend zugeht, ist Schach in der Kunst farbenfroh, voller Poesie, Magie und Humor. Kunst in höchster...weiterlesen …

Hohenberg, 13.03.2024

Der Porzellanladen „Scherbenglück“, der von den Mitgliedern des Fördervereins Porzellanikon Selb und Hohenberg a.d. Eger e.V. im März dieses Jahres eröffnet wurde (die Medien hatten darüber berichtet), hat sich inzwischen recht gut etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit. Das Porzellan, das verkauft wird, bekommt der Förderverein von Privatleuten als auch Firmen geschenkt. Abgege-ben werden Vasen, Service, Deko-Artikel, Figuren oder Einzelteile aus Geschirrserien und vieles mehr. Auch Poltergeschirr kann man im „Scherbenglück“ bekommen. „Wir freuen uns sehr, dass der Laden so gut angenommen wird. Der Erlös aus dem Verkauf wird für Schulfahrten ins Porzella-nikon Selb und Hohenberg...weiterlesen …

Selb, 14.12.2023