Teile das Porzellanikon mit Freunden

Aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu unseren Ausstellungen, Angeboten und Projekten rund um das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan.

„Volldampf voraus! Experimentieren mit Dampf“ – so der Titel des ersten Forschernachmittags in diesem Jahr, der am Sonntag, den 30. Januar 2022 stattfindet. Ab 14:30 Uhr zischt und lärmt es heftig hinter den alten Fabrikmauern des Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, am Standort Selb, wenn mit Dampfkraft experimentiert wird. Was steckt hinter dem zischenden Dampf, den stampfenden Kolben und den drehenden Rädern? Diese und weitere interessante Fragen können kleine und große Forscherinnen und Forscher an diesem Nachmittag selbst lösen. Zum Veranschaulichen der Zusammenhänge wirft das Museumsteam die gut gepflegte Fabrikdampfmaschine an und führt den neugierigen Teilnehmern vor,...weiterlesen …

Selb, 25.01.2022

Porzellaninteressierte- und SammlerInnen dürfen sich freuen: Am Donnerstag, den 27. Januar 2022 öffnet das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan in Hohenberg a.d. Eger seine Pforten für den ersten Expertisentag in diesem neuen Jahr. BesucherInnen aus Nah und Fern können jeweils bis zu drei Porzellanobjekte zum Expertisentag mitbringen. Von 10:00 bis 17:00 Uhr stehen Hauptkuratorin Petra Werner und Kurator Thomas Miltschus, die Porzellan-Experten des Porzellanikon, mit ihrem Fachwissen über Porzellane aus Deutschland und allen namhaften europäischen Manufakturen zur Verfügung. Sie erzählen auf unterhaltsame Weise alles, was es über die mitgebrachten Erb- oder Lieblingsstücke,...weiterlesen …

Hohenberg a.d. Eger, 24.01.2022

Am Mittwoch, den 26. Januar 2022, um 14:00 Uhr,  findet wieder der beliebte Kulturkaffee im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger, statt. Dieses Mal wird der Fokus auf kunstvolle Tierobjekte gerichtet. Ob einzeln, in der Gruppe oder in Verbindung mit Menschen, das Tier spielt seit 300 Jahren eine wichtige Rolle in der europäischen Porzellangeschichte. Es taucht dabei nicht nur als Porzellanfigur auf, also richtig ausgeformt, sondern ebenso häufig in Form eines gemalten oder gedruckten Dekors. Auf einer wissensreichen Safari mit Kurator Thomas Miltschus entdecken die Teilnehmerinnen und Teilnehmer so manches einheimische, aber auch exotische Tier in und...weiterlesen …

Hohenberg a.d. Eger, 24.01.2022

Im Jahr 2022 wird endlich geheiratet! Viele Paare mussten ihre Feier verschieben und können es kaum erwarten, ihre Traumhochzeit zu planen und zu feiern. Wer sich für den schönsten Tag im Leben den richtigen Eventhelfer aussuchen möchte, sollte die Hochzeitsmesse am Sonntag, den 23. Januar 2022, im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb, nicht verpassen. Die Messe bietet eine große Anzahl an attraktiven Ausstellern aus der Region, die mit Rat und Tat zur Seite stehen und den Trautag zu dem Tag machen, den Hochzeitspaare nie vergessen werden. Von 13:00 bis 17:00 Uhr können sich heiratswillige Paare von Deko- und Floristikdesigns, Tortenkünsten, Hochzeitsschmuck, Brautmode für...weiterlesen …

Selb, 18.01.2022

Am Mittwoch, den 19. Januar 2022 findet von 14:00 bis 16:00 Uhr ein Senioren-Nachmittag im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger, statt. Im Fokus stehen Tierfiguren aus Porzellan, die sich bei Porzellanliebhabern bereits im 18. Jahrhundert größter Beliebtheit erfreuten. So geht Kurator Thomas Miltschus mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter dem Motto „Fantastische Tierwesen“ auf Spurensuche, um gemeinsam die Entwicklung der Tierfiguren über die Zeit zu verfolgen, deren Gestaltung sich seit dem 18. Jahrhundert immer wieder geändert hat. Anschließend können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim gemeinsamen Workshop ihrer Fantasie und Kreativität freien...weiterlesen …

Hohenberg a.d. Eger, 13.01.2022

Am Sonntag, den 16. Januar 2022, findet um 14:30 Uhr im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb, ein Familiennachmittag unter dem Motto „Top in Form“ statt. Kleine und große BesucherInnen können gemeinsam die Entscheidungen eines Gestalters treffen! Den TeilnehmerInnen ist nur eine noch ungebrannte Vase als Grundform vorgegeben. Mit ausgefallenen Hilfsmitteln wie Zahnrädern, Besteck, Schnüren, Stempel oder Perlen erhalten die Oberflächen feine Details. Zuvor wird mit Skizzen und Tests auf Knete ein Muster gestaltet, das dann auf die Vase geprägt wird. Jedes Objekt wird so ein unverwechselbares Erinnerungsstück. Im Programm ist auch ein Erlebnis-Rundgang durch die...weiterlesen …

Selb, 12.01.2022

Wer über die Feiertage mit seiner Familie, Freunden oder Verwandten etwas Besonderes unternehmen will, findet viel Abwechslung im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb und Hohenberg a.d. Eger. Für seine Besucherinnen und Besucher hat das Museum an den Weihnachtsfeiertagen und Neujahr täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Am 24.12. und 31.12.2021 sind beide Museen geschlossen. Im Porzellanikon gilt derzeit die 2G-Plus-Regelung. An unseren Museumskassen kann man gegen eine Gebühr von 4,50 € einen Schnelltest machen. weiterlesen …

Selb, Hohenberg a.d. Eger, 14.12.2021

Am Mittwoch, den 15. Dezember 2021, um 14:00 Uhr, findet wieder ein Senioren-Nachmittag im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger, statt. Im Fokus stehen Tierfiguren aus Porzellan, die sich bei Porzellanliebhabern bereits im 18. Jahrhundert größter Beliebtheit erfreuten. So geht Kurator Thomas Miltschus mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter dem Motto „Fantastische Tierwesen“ auf Spurensuche, um gemeinsam die Entwicklung der Tierfiguren über die Zeit zu verfolgen, deren Gestaltung sich seit dem 18. Jahrhundert immer wieder geändert hat. Anschließend können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim gemeinsamen Workshop ihrer Fantasie und Kreativität freien...weiterlesen …

Hohenberg, 07.12.2021

Turbulent geht es zu in der Weihnachts-Fabrik im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb. Am Sonntag, den 5. Dezember 2021 können alle Interessierten unter dem Titel „Baumschmuck“ schon für den Christbaumbehang planen. Es können unterschiedliche Porzellanteile wie Engel, Schneemänner, Glocken und viele andere Motive ausgewählt und mit bunten Farben verziert werden. Ein Riesenspaß für die ganze Familie. Am Sonntag, den 12. Dezember 2021 wird es richtig spannend! Die Weißen aus dem Morgenland sind im Anmarsch und was haben sie nicht alles erlebt: Die Maskottchen des Porzellanikon, die Selblinge, haben sich durch Schnee und Eis gekämpft, waren im Sommerurlaub und haben viele...weiterlesen …

Selb, 02.12.2021

Am Mittwoch, den 17. November 2021, findet im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger ein Senioren-Nachmittag unter dem Titel „Bunte Trinkkultur“ statt. Los geht es um 14:00 Uhr: Kurator Thomas Miltschus nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit auf einen Rundgang durch die Dauerausstellung, bei dem sie Wissenswertes über die Entwicklung der Trinkkultur von Tee, Kaffee und Schokolade seit dem 18. Jahrhundert erfahren. Warum sehen Tassen und Kannen für die jeweiligen Getränke unterschiedlich aus und wie erkennt man, welches Getränk zu welchem Geschirr gehört? Im Anschluss an den Rundgang geht es weiter mit einem Kreativprogramm. Farben und Pinsel stehen...weiterlesen …

Hohenberg a.d. Eger, 09.11.2021

Porzellaninteressierte und Porzellansammler aufgepasst: Am Donnerstag, dem 11. November 2021 findet zum letzten Mal in diesem Jahr der legendäre Expertisentag im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger, statt! Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern können jeweils bis zu drei Porzellanobjekte zum Expertisentag mitbringen. Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr stehen Hauptkuratorin Petra Werner und Kurator Thomas Miltschus, die Porzellan-Experten des Porzellanikon, mit ihrem Fachwissen über Porzellane aus Deutschland und allen namhaften europäischen Manufakturen zur Verfügung. Sie erzählen auf unterhaltsame Weise alles, was es über die mitgebrachten Erb- oder...weiterlesen …

Hohenberg a.d. Eger, 03.11.2021

Nippes oder doch Kunst in Porzellan? Sehr häufig werden Porzellan-Figuren etwas geringschätzig als kitschig abgetan – manchmal auch zu Recht. Doch steckt in den meisten Figuren – seien es Personen, Tiere oder eine Kombination aus beidem – eine sehr große künstlerische Kraft. Darüber hinaus berichten die Figuren über ihre Zeit, sind Spiegel der Alltagskultur und Kunstgeschichte. Interessierte haben die Möglichkeit, am Mittwoch, den 3. November 2021, um 14:00 Uhr, im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger, an einem Kuratorenrundgang teilzunehmen. Gemeinsam mit dem Kurator Thomas Miltschus können die BesucherInnen bei einer Führung durch die Dauerausstellung die...weiterlesen …

Hohenberg a.d. Eger, 28.10.2021

Bald ist es wieder soweit: Halloween steht vor der Tür – das Fest der Geister und Gespenster! Was wäre eine Halloween-Feier ohne die richtige Grusel-Deko? Ziemlich langweilig! Wer also noch ausgefallene Accessoires für eine gelungene Party braucht, kann diese beim Kreativ-Programm „Schauriger Sonntag“ am 24. Oktober 2021, von 14:30 bis 17:00 Uhr im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb, gestalten. Mit Unterstützung des Museumsteams entstehen klappernde Zähne, fiese Kürbisgesichter, Angst einflößende Totenschädel und vieles mehr. Damit aber nicht genug! Zum Abschluss geht es zum Versteck des Porzellinergeistes – in die dunkelste, hinterste Ecke des Museums, in die ein ganz...weiterlesen …

Selb, 20.10.2021

Bunte Windspiele bringen nicht nur Farbe und Klang in den Garten oder über die Haustüre, sondern eignen sich auch als liebenswerte Geschenkideen. Wie wäre es, ein Windspiel gemeinsam mit der Familie zu gestalten? Der Familiennachmittag im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb,  bietet am Sonntag, dem 17. Oktober 2021 die Gelegenheit dafür. Er beginnt um 14:30 Uhr mit einem spannenden Erlebnis-Rundgang durch die Dauerausstellung zur Porzellanherstellung, bei dem das Museumsteam anschaulich erklärt, wie Porzellangeschirr entsteht – von der Masseaufbereitung über den Gipsformenbau bis hin zur Weißfertigung und der Dekoration. Im Anschluss an den Rundgang beginnt der...weiterlesen …

Selb, 12.10.2021

Auch dieses Jahr wird wieder die beliebte „Baumschmuckaktion“ für die kommende Weihnachtszeit von mehreren Akteuren aus der Region durchgeführt. Als prominente Lieferadresse für die ca. 3 Meter hohe Tanne aus dem Fichtelgebirge, die von den Bayerischen Staatsforsten für die Aktion gespendet wird, konnte die Bayerische Landesvertretung in Berlin gewonnen werden. Voraussichtlich am 26. November 2021 werden alle beteiligten Akteure auf die Reise nach Berlin gehen und dort den Baum schmücken. Am Donnerstag, den 7. Oktober 2021, beteiligten sich ab 9:00 Uhr 15 Jungen und Mädchen der Luitpold-Grundschule Selb an der jährlichen Baumschmuckaktion im Porzellanikon – Staatliches Museum für...weiterlesen …

Selb, 07.10.2021

Am Freitag, den 24. September 2021 wurde unter der Anwesenheit der Generalkonsulin der Tschechischen Republik in München, Kristina Larischová, sowie der Regierungspräsidentin von Oberfranken, Heidrun Piwernetz, zwischen dem Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan und dem Museum für Angewandte Kunst in Prag eine Absichtserklärung im Porzellanikon Hohenberg a.d. Eger unterzeichnet. In dem Dokument erklären sich beide Museen bereit, die Sonderausstellung „Luxus, Wellness, High Society – Porzellan aus Böhmen“ gemeinsam zu realisieren. Sie wird der Beitrag des Porzellanikons zu den Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen Selb-Asch 2023 sein. Wie Anna Dziwetzki, Direktorin des...weiterlesen …

Hohenberg a.d. Eger, 28.09.2021

Auch dieses Jahr bietet das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb, wieder an zwei Tagen allen ambitionierten Bastler:Innen, Tüftler:Innen  und Entdecker:Innen eine große Spielwiese für allerlei technische Experimente. Am Sonntag, dem 26. September 2021 sind insbesondere Familien herzlich willkommen. Groß und Klein können sich von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr an verschiedensten Mitmach-Stationen austoben: Ob Raketenbau, Malen mit Licht, Programmieren von Robotern oder der Bau einer großen Kettenreaktion - bei den Techniktagen finden alle zukünftigen Baumeister:Innen oder Ingenieur:Innen eine Möglichkeit, ihre Ideen zu verwirklichen oder neue Dinge auszuprobieren. Verrückte...weiterlesen …

Selb, 20.09.2021

Gemeinsam als Familie etwas Kreatives gestalten und dabei viel Interessantes erfahren, das können Kinder, Eltern und Großeltern beim Familiennachmittag am Sonntag, dem 19. September 2021 im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan Selb. Er beginnt um 14:30 Uhr unter dem Motto „Wir malen den Sommer (r)aus“. Los geht es mit einem spannenden Erlebnis-Rundgang durch die Dauerausstellung zur Porzellanherstellung, bei dem das Museumsteam anschaulich erklärt, wie Porzellangeschirr entsteht – von der Masseaufbereitung über den Gipsformenbau bis hin zur Weißfertigung und der Dekoration. Danach geht es weiter mit dem Workshop: Farben und Pinsel stehen für kreative Farbexplosionen bereit, die...weiterlesen …

Selb, 15.09.2021

Am kommenden Sonntag, dem 12. September 2021, findet der diesjährige „Tag des offenen Denkmals“ statt. Auch das Porzellanikon gewährt am Standort Selb in zwei Führungen einen Blick hinter die Kulissen – zu einigen Stationen im Museum, die üblicherweise nicht für Besucherinnen und Besucher zugänglich sind oder dem Betrachter nicht gleich ins Auge fallen.Während der jeweils rund 90 Minuten dauernden Führungen (Start um 11:00 Uhr und 14:30 Uhr) steigen die Teilnehmer:Innen beispielsweise in den sogenannten Maukkeller hinab, in dem die Porzellanmasse früher zum Reifen, dem sogenannten Mauken, dunkel und feucht gelagert wurde. Eine weitere Station führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz...weiterlesen …

Selb, 08.09.2021

Der Selber Porzellandesigner und Porzellankünstler Helmut Drexler (1927-2016) hat sich zeitlebens mit neuen außergewöhnlichen Dekortechniken und Oberflächen für das Material Porzellan beschäftigt, das ihn schon immer faszinierte. Seine Werke zeichnen sich durch eine schillernde Farbenpracht, Goldglanz und ihre gestalterische Einzigartigkeit aus. Das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan zeigt an seinen Standorten Selb und Hohenberg a.d. Eger drei dauerhafte Ausstellungen mit Werken von Helmut Drexler: „Glanzlichter“ und „Weiße Oase“ in Selb und „Leidenschaft für Porzellan“ in Hohenberg a.d. Eger. Die Präsentation seiner Werke reicht nun auch bis nach Weißenstadt in das...weiterlesen …

Selb, Weißenstadt, 27.08.2021

Das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan und der Fichtelgebirgsverein e.V. (FGV) verbinden mit gemeinsamen Programmen Kultur und Natur. Bereits seit Oktober 2020 besteht die Kooperation zwischen den beiden Partnern. Am Sonntag, dem 29. August 2021, findet von 9-18 Uhr mit dem Wander- und Museumstag in Hohenberg an der Eger nun die erste Veranstaltung statt. Sie heißt alle willkommen: Wanderfreunde, Kulturbegeisterte und alle, die die Lust am Wandern mit einem Besuch im Museum kombinieren wollen. Museumsdirektorin Anna Dziwetzki sagt über die Verbindung von Kultur und Natur: „Einen besseren Auftakt als die Kombination von Museumsbesuch und Wandern kann es für die Kooperation mit...weiterlesen …

Hohenberg a.d. Eger, 20.08.2021

3D-Druck ist in den letzten Jahren ein Synonym für High-Tech geworden. Nicht nur Kunststoffe und Metalle, sondern auch Keramiken aus dem 3D-Drucker haben ihren Weg in viele Bereiche mit extremen Anforderungen gefunden. Welche Objekte sich mit der neuen Technik herstellen lassen, zeigt die Sonderausstellung „KUNST TRIFFT TECHNIK. Keramik aus dem 3D-Drucker“ im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan am Standort Selb, die noch bis 3. Oktober 2021 zu sehen ist.  Wer wissen will, wie ein Porzellanobjekt im 3D-Drucker entsteht, erfährt alles Wissenswerte dazu am Mittwoch, dem 11. August 2021, um 15:00 Uhr, im 90-minütigen Workshop „Gestaltung auf der Überholspur“ und kann auch...weiterlesen …

Selb, 05.08.2021

Das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan blickt auf einen erfolgreichen Verlauf seines ersten Porzellanmarktes am Standort Hohenberg a.d. Eger zurück, der am Wochenende vom 31. Juli – 1. August stattfand.Der Porzellanmarkt stand ganz im Zeichen von modernem, jungen Porzellan und außergewöhnlichem Design. 14 von einer Jury ausgewählte Porzellankünstlerinnen und Porzellankünstler aus Deutschland und Tschechien präsentierten und verkauften ihre aktuellen Arbeiten im stimmungsvollen Ambiente des Museumsgartens und der inszenierten Ausstellungsräume. Das Spektrum der angebotenen Werke, allesamt aus Porzellan, reichte von edlen Tafelservicen über praktische Gebrauchsgegenstände bis...weiterlesen …

Hohenberg a.d. Eger, 03.08.2021

Porzellaninteressierte und Porzellansammler dürfen sich freuen: Am Donnerstag, dem 5. August 2021, findet zum ersten Mal in diesem Jahr wieder der legendäre Expertisentag im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg an der Eger, statt! Besucherinnen und Besucher können jeweils bis zu drei Porzellanobjekte zum Expertisentag mitbringen. Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr stehen Hauptkuratorin Petra Werner und Kurator Thomas Miltschus, die Porzellan-Experten des Porzellanikon, mit ihrem Fachwissen über Porzellane aus Deutschland und allen namhaften europäischen Manufakturen zur Verfügung. Sie erzählen auf unterhaltsame Weise alles, was es über die mitgebrachten Erb- oder...weiterlesen …

Hohenberg a.d. Eger, 02.08.2021