Partager le Porzellanikon avec ses amis

Manifestations

Cliquez ici pour accéder aux manifestations actuelles du Porzellanikon à Hohenberg an der Eger et à Selb.

Consultez notre brochure trimestrielle.

DES GWÄRCH & DES MEER … so heißt das neue Soloprogramm von Wolfgang Buck, dem dialektischen Songkünstler aus Bamberg. Wolfgang Buck besingt die Orte, an die man sich sehnt, das Meer, das Wochenende, die milde Sonne und die sanft dahinziehenden Wolken, den Fluss. Aber auch „des Gwärch und des Geduh“, das man selber mit fabriziert oder dem man schutzlos ausgeliefert ist. Den närrischen Zirkus der Wichtigtuer und Sprücheklopfer, das Gehetztsein, die sinnlose Rennerei und die Allgegenwart von Leistungsdruck, Arbeit und Nierensteinen. Denn „des Glügg“, die Liebe und das Lachen findet man ja nicht im Wegrennen und in der Sehnsucht, sondern, wenn überhaupt, im richtigen Leben. Wer kommt...En savoir plus …

Veranstaltungen, Kabarettreihe
DÉBUT: 26.01.19, 20:00
FIN: 26.01.19, 23:00

Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr steht das Kuratorenteam des Porzellanikons, Petra Werner und Thomas Miltschus mit ihrer unnachahmlichen Mischung aus Sachkenntnis und Humor für die Besucher bereit, ihre Einschätzungen zu mitgebrachten Porzellanstücken aus dem deutschsprachigen Raum so informativ wie kurzweilig abzugeben. Kommen kann jeder, der zum Beispiel ein Erbstück hat und nicht so recht weiß, ob’s Kunst oder Krempel ist, oder aber ein Stück mit garantiert hoher Provenienz besitzt, sich aber nicht über Auflagenhöhe, technische Ausarbeitung oder das Entstehungsjahr sicher ist. Preis: MuseumseintrittEn savoir plus …

Veranstaltungen, Hohenberg
DÉBUT: 31.01.19, 10:00
FIN: 31.01.19, 17:00

In einer Sonderschau zeigt das Museum die Ergebnisse des 7. Internationalen Porzellanworkshops KAHLA kreativ unter dem Titel „Tasting Tomorrow“. Der Workshop, der vom 11. Juni – 6. Juli 2018 in Kahla stattfand, versteht sich als Plattform für die experimentelle Arbeit mit Porzellan in Auseinandersetzung mit dem Thema Essen, vor dem Hintergrund des Bauhaus-Jubiläums 2019. Zwölf Künstler, Designer, Studenten und Keramiker aus sieben Nationen haben das Motto auf ganz unterschiedliche Art und Weise interpretiert. Die Teilnehmer sind: Auréline Caltagirone (Frankreich), Mieke Cuppen (Niederlande), Carmen Dehning (Deutschland), Laura Görs (Deutschland), Anna Kantanen (Finnland), Raili Keiv...En savoir plus …

Selb, Veranstaltungen
DÉBUT: 07.02.19, 18:00
FIN: 07.02.19, 20:00

Wieder einmal dreht sich alles um den allgemeinen Wahnsinn der Welt, insbesondere der unseren! Die Politik bekommt bei Lizzy Aumeiers Programmen einen immer höheren Stellenwert und natürlich gehörig Kritik ab! Alles ist im Wechsel! Nicht zuletzt sie selber! So wird in bewährter und liebgewonnener Manier … (warum heißt das eigentlich nicht „Fraunier“?) … das Leben  durchleuchtet und hinterfragt … Wie jetzt…? Wo bleibt die Musik? Natürlich nicht auf der Strecke…! Zusammen mit der phantastischen Svetlana Klimova an  der Violine und am Klavier und Lizzy Aumeier am Kontrabass wird es wieder ein Crossover durch die Genres geben! Lassen Sie sich überraschen! Wir freuen uns auf...En savoir plus …

Veranstaltungen, Kabarettreihe
DÉBUT: 08.02.19, 20:00
FIN: 08.02.19, 23:00

Was gibt es Schöneres, als mit „weißem Gold“ einen Beweis der gegenseitigen Liebe zu formen? „culTour am Valentinstag“ so das Motto des Porzellanworkshops für Verliebte, unter dem alle, die einen außergewöhnlichen Tag verbringen wollen, im Museum ein Porzellanstück zweisam gemeinsam gestalten können, das sie immer an diesen besonderen Tag erinnern soll. Wer den Tag in romantischer Atmosphäre ausklingen lassen will, kann im Anschluss an die kreative Arbeit im Restaurant „Altes Brennhaus“ inmitten einer perfekten Kulisse vor dem alten Brennofen ein verlockendes 3-Gänge Candlelight-Dinner genießen. Preis: 24,50 €, mit Anmeldung unter besuchercenter@porzellanikon.orgEn savoir plus …

Selb, Veranstaltungen
DÉBUT: 14.02.19, 17:00
FIN: 14.02.19, 20:00

Es zischt und lärmt heftig, wenn im Museum mit Dampfkraft experimentiert wird. Was steckt hinter dem zischenden Dampf, den stampfenden Kolben und den drehenden Rädern? Diese und weitere Vorgänge können Kinder selbst erforschen. Um alle Zusammenhänge zu begreifen, werfen wir die Fabrikdampfmaschine an und nehmen verschiedene Modelle unter die Lupe. Das Museumsteam führt den neugierigen Besuchern vor, wie aus Wärme und Wasser Bewegung wird, die eine ganze Fabrik antreibt und welchen Weg der Dampf vom Kessel bis zum Schornstein nimmt. Das Programm „Volldampf voraus!“ ist geeignet für Kinder ab 8 Jahren.Preis: 2,00 € Materialkosten, Erwachsene zahlen zusätzlich 1,00 € Sonntagseintritt, mit...En savoir plus …

Selb, Veranstaltungen
DÉBUT: 17.02.19, 14:30
FIN: 17.02.19, 17:00

In einer Sonderschau zeigt das Museum die Ergebnisse des 7. Internationalen Porzellanworkshops KAHLA kreativ unter dem Titel „Tasting Tomorrow“. Der Workshop, der vom 11. Juni – 6. Juli 2018 in Kahla stattfand, versteht sich als Plattform für die experimentelle Arbeit mit Porzellan in Auseinandersetzung mit dem Thema Essen, vor dem Hintergrund des Bauhaus-Jubiläums 2019. Zwölf Künstler, Designer, Studenten und Keramiker aus sieben Nationen haben das Motto auf ganz unterschiedliche Art und Weise interpretiert. Die Teilnehmer sind: Auréline Caltagirone (Frankreich), Mieke Cuppen (Niederlande), Carmen Dehning (Deutschland), Laura Görs (Deutschland), Anna Kantanen (Finnland), Raili Keiv...En savoir plus …

Selb, Veranstaltungen
DÉBUT: 17.02.19, 14:30
FIN: 17.02.19, 16:00

Musikalisch-kabarettistische Lesung von und mit Andreas Martin Hofmeir und seiner Tuba, begleitet von André Schwager an der Gitarre. Er gewann als erster Tubist überhaupt den ECHO Klassik als „Instrumentalist des Jahres“, er ist Professor am Mozarteum in Salzburg und war Gründungsmitglied der bayerischen Kultband LaBrassBanda. Jetzt besinnt er sich wieder auf seine kabarettistischen Wurzeln! Das Kabarett lässt ihn einfach nicht los! In seinem trockenen Stil liest er aus seinen Erfahrungen als Tubist und Weltreisender, in epischer Breite und lyrischer Würze. Dazu gibt’s brasilianische, ungarische und argentinische Musik aus der Tuba, begleitet von André Schwager an der Gitarre. Preis:...En savoir plus …

Veranstaltungen, Kabarettreihe, Selb
DÉBUT: 23.02.19, 20:00
FIN: 23.02.19, 23:00

Männer in der Mitte ihres Lebens und schon geht’s los: die ersten Zipperlein, Bluthochdruck, Bandscheibenvorfall und schon findet man sich auf der Reha wieder. Dort geht der Kampf weiter: wer muss mehr Tabletten nehmen, wer hat die hübschere Therapeutin, bei wem wirkt die Diät! Dazwischen die Sehnsucht nach den jungen Jahren, wo doch alles besser war. Dabei schießen Martin Rassau immer wieder komische Gedanken durch den Kopf. Selbst die kleinsten Alltäglichkeiten führen für ihn fränkisch frotzelnd ins parodistische Vergnügen. Als Stand-up-Comedian verweilt er bei dem, was er am besten kann und was ihn als Urtyp seiner Landsleute auszeichnet: beim Gemaule. „Schatz, was ist wenn ich morgen...En savoir plus …

Veranstaltungen, Kabarettreihe, Selb
DÉBUT: 22.03.19, 20:00
FIN: 22.03.19, 23:00