Teile das Porzellanikon mit Freunden

Aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu unseren Ausstellungen, Angeboten und Projekten rund um das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan.

Wanderausstellung zum 7. Internationalen Porzellanworkshop KAHLA kreativ. Tasting Tomorrow im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb Einen Vorgeschmack auf das Porzellan der Zukunft gibt die Ausstellung „TASTING TOMORROW“, die vom 19.1.19 bis 31.3.19 2019 im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb die Ergebnisse des gleichnamigen 7. Internationalen Porzellanworkshops KAHLA kreativ zeigt. Porzellan und Nahrung gehen eine oft fast symbiotische Verbindung ein: Das eine dient als Unterlage, Umgebung oder Entwurfsanlass für das andere, aber auch Konsistenzen, Verarbeitungstechniken und schließlich die Transformation durch Feuer, die beide durchlaufen, sind...weiterlesen …

Selb

Entwürfe der großen Porzellandesignerin sind ab dem 9. März 2019 in der Ausstellung „REINE FORMSACHE – Vom Bauhaus-Impuls zum Designlabor an der Burg Giebichenstein“ im Porzellanikon zu sehen SELB/HOHENBERG A.D. EGER. Sie war junge Bauhaus-Künstlerin, erste leitende Keramikmeisterin einer bedeutenden Kunstschule der Weimarer Republik und prägte als innovative Porzellan-Designerin die Porzellangestaltung über Jahrzehnte: Marguerite Friedlaender. Die Erfinderin der legendären Halle‘schen Form sowie weitere vom Bauhaus inspirierte Pioniere und Visionäre des Porzellandesigns damals und heute stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „REINE FORMSACHE – Vom Bauhaus-Impuls zum Designlabor an der Burg...weiterlesen …

Selb, Hohenberg

Zum Valentinstag am 14. Februar 2019, ab 17:00 Uhr, hat sich das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb, ein spezielles Highlight ausgedacht, bei dem alle Romantiker zeigen können, wie man besondere Momente in Zweisamkeit genießen und als unvergesslich erleben kann. Am „Tag der Liebe“ können alle, die einen außergewöhnlichen Tag miteinander verbringen wollen, im Museum in Selb ein Porzellanstück zweisam gemeinsam gestalten, welches sie immer an diesen besonderen Tag erinnern soll. Was gibt es Schöneres, als mit „weißem Gold“ einen Beweis der gegenseitigen Liebe zu formen. Im Anschluss an die kreative Arbeit können die Teilnehmer im Restaurant „Altes Brennhaus“ inmitten einer...weiterlesen …

Selb

Es ist wieder soweit – der erste Expertisentag im neuen Jahr findet am 31.01.2019 von 10 bis 17 Uhr im Porzellanikon Hohenberg statt! Sammler und Liebhaber des Weißen Goldes sollten sich den Termin auf jeden Fall vormerken und die Anreise nicht scheuen, um ihre Erb- oder Lieblingsstücke aus Porzellan vom Expertenteam des Museums in zwangloser und unterhaltsamer Atmosphäre begutachten zu lassen. Die sachkundigen Ausführungen der Kuratoren Petra Werner und Thomas Miltschus über Herkunft, Auflagenhöhe oder Entstehungsjahr lassen (fast) keine Fragen offen und fördern so manches Geheimnis zu Tage. Die professionelle Begutachtung hat die Expertisentage weit über die Region hinaus populär...weiterlesen …

Hohenberg

Kuratorenführung zur Sonderausstellung „KAHLA kreativ. TASTING TOMORROW“ im Porzellanikon, Selb. Für alle, die sich für zukünftiges Porzellandesign interessieren, ist die Kuratorenführung durch die aktuelle Sonderausstellung „KAHLA kreativ. TASTING TOMORROW“ im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb, ein Muß. Am Sonntag, den 20.01.2019, führt die Kuratorin Dr. Jana Göbel ab 14.30 Uhr durch die Ausstellung. Sie präsentiert die Ergebnisse des 7. Internationalen Porzellanworkshops KAHLA kreativ, welcher von der Günther Raithel Stiftung im Sommer 2018 durchgeführt wurde und in den Werkshallen der KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH stattfand. Der Workshop regte diesmal zur...weiterlesen …

Selb

Porzellanikon zeigt umfangreichste Ausstellung zum Porzellan im Bauhaus-Jahr 2019. Die große Sonderschau widmet sich dem Porzellandesign an der Burg Giebichenstein – Vom Bauhaus-Impuls der 1920er Jahre bis hin zu visionären, experimentellen Designs heute. – 9. März bis 6. Oktober 2019 SELB/HOHENBERG A.D. EGER. Das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan zeigt zum Bauhaus-Jubiläum ab dem 9. März 2019 an gleich zwei Standorten in Bayern – in Hohenberg an der Eger und in Selb – die große Sonderausstellung „REINE FORMSACHE – Vom Bauhaus-Impuls zum Designlabor an der Burg Giebichenstein“. Mit rund 1200 Exponaten ist die Schau die umfangreichste Ausstellung zum Porzellan im...weiterlesen …

Selb, Hohenberg

Pfingsten, den 09. und 10.06.2019 findet im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb, der beliebte und stark besuchte HANDGEMACHT – Markt mit einem Mix aus Design, Kunst und Kulinarik statt. Interessierte Aussteller, Gestalter von Unikaten oder auch Kunsthandwerker haben bis zum 18.03.2019 die Möglichkeit, sich unter 09287/91800-631 oder per Mail an alexandra.oppitz@porzellanikon.org. zu bewerben. Das Anmeldeformular kann direkt von der Website https://www.porzellanikon.org/bewerbungsunterlagen-handgemacht/ heruntergeladen werden. In den Standkosten von 70,00 € sind ein Pavillon, Biertischgarnitur und Stromanschluß enthalten. Die Design- und Handmade-Szene tirfft sich bereits...weiterlesen …

Selb

Die Kabarettreihe „Live im Porzellanikon“ startet im neuen Jahr mit einem ganz besonderen Gast: Wolfgang Buck, der dialektische Songkünstler aus Bamberg präsentiert am 26.01.2019, um 20:00 Uhr, im Porzellanikon Selb seine Show unter dem Titel „DES GWÄRCH & DES MEER“. Buck besingt die Orte, an die man sich sehnt, das Meer, das Wochenende, die milde Sonne und die sanft dahinziehenden Wolken, den Fluss. Aber auch „des Gwärch und des Geduh“, das man selber mit fabriziert oder dem man schutzlos ausgeliefert ist. Den närrischen Zirkus der Wichtigtuer und Sprücheklopfer, das Gehetztsein, die sinnlose Rennerei und die Allgegenwart von Leistungsdruck, Arbeit und Nierensteinen. Denn „des...weiterlesen …

Selb

Die Sonderausstellung „DICK. DÜNN. FETT. MAGER. Porzellan in drei Jahrhunderten Esskultur“ im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg an der Eger / Selb, endet am 06.01.2019. Zur Finissage gibt es zum letzten Mal die Gelegenheit, die Jahresausstellung 2018 im Rahmen von Kuratorenführungen, jeweils um 14:00 und 15:30 Uhr, an beiden Standorten des Museums zu sehen. Wer sich für das Dauerthema Kochen und Ernährung interessiert, sollte die große Schau unbedingt noch besuchen. Die Ausstellung thematisiert, wie die veränderten Essgewohnheiten das Geschirr, von dem man täglich speist, beeinflussen. Kurator Thomas Miltschus führt interessierte Besucher durch zwei...weiterlesen …

Hohenberg an der Eger / Selb

Ein festlich gedeckter Tisch und ein leckeres Festessen sind für viele an Weihnachten ein Muss. Wenn die Familie zusammen kommt, wird das gute Porzellan aus den Schränken geholt, werden die Tische stimmungsvoll gedeckt, um traditionell bei Wild-, Enten- oder Gänsebraten zu speisen. In einer speziellen Führung durch die Sonderausstellung „DICK. DÜNN. FETT. MAGER. Porzellan in drei Jahrhunderten Esskultur“ am 26.12.2018, um 14:30 Uhr, im Museum in Hohenberg an der Eger erfahren Besucher, welche Spezialgeschirre früher zum stilvollen Servieren und Anrichten von Speisen benötigt wurden und wie sich das Porzellan besonders in den letzten Jahrzehnten verändert und angepasst hat. Ob Terrinen,...weiterlesen …

Hohenebrg an der Eger

Die Zeit rennt! Für all diejenigen, die noch ein Geschenk in letzter Minute besorgen müssen um anderen eine Freude zu machen, bietet am 23.12.2018 das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan in Selb einen Last Minute Geschenke-Bastelnachmittag. In entspannter Atmosphäre können von 14:30 – 17:00 Uhr noch kleine Aufmerksamkeiten mit viel Herz selbst gestaltet werden. Witzige Gegenstände aus Scherben entwerfen, hübsche Porzellanteile oder Figuren mit Namen oder Motiven verzieren – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Eine Auswahl an Porzellanteilen zum Gestalten stehen zur Auswahl und können käuflich erworben werden. Erwachsene zahlen zusätzlich 1,00 Euro Sonntagseintritt. Mit...weiterlesen …

Selb

Es zischt und lärmt heftig im Porzellanikon in Selb, wenn zum Familiennachmittag am 16. Dezember, Experimente mit Dampfkraft auf dem Programm stehen. Was steckt hinter dem zischenden Dampf, den stampfenden Kolben und den drehenden Rädern? Diese und weitere Vorgänge können kleine und große Besucher selbst erforschen. Um alle Zusammenhänge zu begreifen, wird auch die Fabrikdampfmaschine angeworfen und verschiedene Modelle werden unter die Lupe genommen. Das Museumsteam führt den Teilnehmern vor, wie aus Wärme und Wasser Bewegung wird, die eine ganze Fabrik antreibt und welchen Weg der Dampf vom Kessel bis zum Schornstein nimmt. Im Anschluss können die Forscher selbst probieren, ein...weiterlesen …

Selb

Aus ganz Deutschland reisen Sammler, Liebhaber und Interessenten nach Hohenberg an der Eger ins Porzellanikon, um mehr über ihre mitgebrachten Erb- oder Lieblingsstücke aus Porzellan zu erfahren. Am Donnerstag, den 13.12.2018, findet der sechste und somit letzte  öffentliche Expertisentag in diesem Jahr statt. Von 10:00 bis 17:00 Uhr stehen die Kuratoren Petra Werner und Thomas Miltschus den Besuchern wieder Rede und Antwort. Spannend und voller Überraschung sind ihre Antworten, wenn sie die mitgebrachten Porzellanteile genauer unter die Lupe nehmen. (Fast) Keine Information über Herkunft, Auflagenhöhe oder Entstehungsjahr bleibt im Verborgenen. Bis zu drei Stücke pro Besucher werden...weiterlesen …

Hohenberg

Zur siebten und damit letzten „Kulinarischen Weltreise“ am 09.12.2018 lädt das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb interessierte Besucherinnen und Besucher ein. Los geht die Entdeckertour um 14:30 Uhr und führt in die Küche Großbritanniens. Bekannt durch das britische Fast Food Gericht „Fish & Chips“, panierte und gebratene Scheiben Fisch mit Pommes Frittes, zeigen sich die nationalen und regionalen Varianten wie beispielsweise die englische, schottische, walisische oder irische ausgesprochen vielfältig. Spezialitäten wie Pies und Puddings haben oft ihren Ursprung in der britischen Landhausküche. Hinzu kommen Einflüsse aus den zahlreichen Kolonialgebieten. Spannende...weiterlesen …

Selb

Pudding als süße Nachspeise kommt in allen Haushalten fast regelmäßig auf den Esstisch. Ob heiß gekocht oder kalt angerührt, die Varianten der Zubereitung sind verschieden, ebenso die Formgebung. Eine Auswahl an unterschiedlichen Behältnissen der Porzellanhersteller zeigt die aktuelle Sonderausstellung „DICK. DÜNN. FETT. MAGER. Porzellan in drei Jahrhunderten Esskultur“ im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan. In einer speziellen Themenführung am Sonntag, den 02.12.2018, um 14:30 Uhr, am Standort Hohenberg erhalten die Besucher interessante Einblicke in den Wandel der Esskultur. Welche unterschiedlichen Gerätschaften aus Porzellan hat man zum Servieren und Anrichten von Speisen...weiterlesen …

Hohenberg