Teile das Porzellanikon mit Freunden

PRESSEBEREICH für die Sonderausstellung STILLE STARS

Hier finden Sie die Pressemeldungen zur Sonderausstellung STILLE STARS.

Die druckfähigen Daten der Bilder sind durch ein Passwort geschützt.
Bitte geben Sie das Passwort ein um das Bild aufzurufen. Die Zugangsdaten zum Abrufen der Bilder können Sie per Email bei  pressestelle(at)porzellanikon.org anfragen. 

Die Pressebilder der Sonderausstellung STILLE STARS finden Sie auf hier.

Die gesamte Pressemappe können Sie in digitaler Form hier herunterladen: PRESSEMAPPE STILLE STARS

Ausstellung im Porzellanikon in Selb beleuchtet erstmals die stille, aber starke Rolle von Keramikartikeln in Filmen, Werbespots und Zeitschriften 27. Juli 2019 bis 26. Januar 2020 Wer kennt sie nicht, die noch heute legendären Werbefilme von Dr. Oetker mit Frau Renateaus den 1950er-Jahren oder die klassischen Kellogg’s-Werbespots, die uns durch die 1980er-Jahre begleiteten? Und wer erinnert sich nicht gerne zurück an die Kultserien von Pastewka, Stromberg und an die Kinofilme von Loriot bis James Bond. Sie alle haben eines gemeinsam: Die STILLEN STARS. Es gibt kaum eine Film- und Werbeproduktion, die ohne sie auskommt: Teller, Tassen und Figuren, Waschbecken oder Fliesen – als bewusst...weiterlesen …

Selb

Schon seit Jahrzehnten locken bunte Magazine in den Auslagen der Kioske mit raffinierten Rezeptideen und Tipps zum Dekorieren. Um Werbung geht es unter anderem auch in der neuen Ausstellung vom 27.07.2019 bis 26.01.2020 im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan am Standort Selb mit dem Titel „STILLE STARS – Keramik in Film und Werbung“. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren und die Kuratoren des Museums suchen speziell nach alten Zeitschriften aus den 30er Jahren bis 60er Jahren, aber auch Ausgaben jüngeren Datums sind gern gesehen. Wer entsprechendes Material zur Verfügung stellen möchte, kann dieses an der Museumskasse des Porzellanikons, jeweils in Hohenberg an...weiterlesen …

Selb