Teile das Porzellanikon mit Freunden

PRESSEBEREICH für die Sonderausstellung „KUNST TRIFFT TECHNIK. Keramik aus dem 3D-Drucker“

Hier finden Sie die Pressemeldungen zur Sonderausstellung „KUNST TRIFFT TECHNIK. Keramik aus dem 3D-Drucker“.

Die Pressebilder der Sonderausstellung „KUNST TRIFFT TECHNIK. Keramik aus dem 3D-Drucker“ finden Sie auf hier.

Obwohl die Corona-Pandemie das öffentliche Leben weiterhin im Griff hat, haben sich aus dieser Situation für das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger und Selb, positive Entwicklungen für zwei Sonderausstellungen ergeben. So erfreute der Designer Hans-Wilhelm Seitz die Kuratorin der Sonderausstellung „FORMVOLLENDET – Keramikdesign von Hans-Wilhelm Seitz“, Petra Werner, mit der Zusage, dass er sehr gern bereit sei, seine Objekte für eine Verlängerung der Ausstellung bis zum 9. Januar 2022 dem Porzellanikon am Standort in Hohenberg an der Eger zur Verfügung zu stellen. „Das hat uns natürlich sehr gefreut, wenn man bedenkt, dass diese Sonderausstellung...weiterlesen …

Selb, Hohenberg a.d. Eger, 11.03.2021

3D-Druck ist in den letzten Jahren ein Synonym für High-Tech geworden. Nicht nur Kunststoffe und Metalle, sondern auch Keramiken aus dem 3D-Drucker haben ihren Weg in viele Bereiche mit extremen Anforderungen gefunden. In der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik, dem Maschinenbau oder der Automobilindustrie gehört die wegweisende Technik des 3D-Drucks längst zu den Standardverfahren. Aber immer, wenn sich die Grenzen des technisch Machbaren verschieben, dauert es nicht lange, bis auch KünstlerInnen und DesignerInnen die neuen Techniken für ihre eigenen kreativen Ideen entdecken. Sinkende Preise und steigende Anwenderfreundlichkeit sorgen dafür, dass die Technik zunehmend ihren Weg in die...weiterlesen …

Selb, 15.12.2020

3D-Druck ist in den letzten Jahren ein Synonym für High-Tech geworden. Nicht nur Kunststoffe, Metalle oder sogar Beton aus dem 3D-Drucker haben ihren Weg in viele Bereiche mit extremen Anforderungen gefunden. In der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik, dem Maschinenbau oder der Automobilindustrie gehört die wegweisende Technik des 3D-Drucks längst zu den Standardverfahren. Auch in der Keramikgestaltung wird der 3D-Druck immer populärer. Im Rahmen der Sonderausstellung „KUNST TRIFFT TECHNIK. Keramik aus dem 3D-Drucker“ haben Interessierte die Möglichkeit, am Sonntag, den 11.10.2020, um 14:30 Uhr, im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb, an einer Kuratorenführung durch...weiterlesen …

Selb, 01.10.2020

Sonderausstellung „KUNST TRIFFT TECHNIK. Keramik aus dem 3D-Drucker“ 11. Juli 2020 bis 24. Januar 2021 Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Standort Selb (Fabrik & Technik) Pressemitteilung für Fachpresse Technik und Technische Keramik In der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik, dem Maschinenbau oder der Automobilindustrie gehört die wegweisende Technik des 3D-Drucks längst zu den Standardverfahren. Flugzeugbauteile, Betonwände, Werkzeug, chirurgische Modelle und neuerdings auch Gesichtsschutzmasken zum Schutz während der Corona-Krise können mithilfe des 3D-Drucks hergestellt werden. Seit kurzem lassen sich auch Designobjekte, Einrichtungsgegenstände sowie...weiterlesen …

Selb, 03.06.2020

Pressemitteilung für Fachpresse Design, Wohnen und Gestaltung: Sonderausstellung „KUNST TRIFFT TECHNIK. Keramik aus dem 3D-Drucker“ 11. Juli 2020 bis 24. Januar 2021 Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Standort Selb (Fabrik & Technik) Pressemitteilung für Fachpresse Design, Wohnen und Gestaltung 3D-Druck wird auch in der Keramikgestaltung immer populärer. Durch die Verbindung von additiver Fertigung mit keramischen Material entsteht eine zukunftsweisende Symbiose auf hohem technischen Know-How und anspruchsvoller Ästhetik. Unter dem Titel „KUNST TRIFFT TECHNIK. Keramik aus dem 3D-Drucker“ stellt das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb ab dem 11. Juli...weiterlesen …

Selb, 03.06.2020