Teile das Porzellanikon mit Freunden

Aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu unseren Ausstellungen, Angeboten und Projekten rund um das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan.

Es zischt und lärmt heftig im Porzellanikon in Selb, wenn zum Familiennachmittag am 16. Dezember, Experimente mit Dampfkraft auf dem Programm stehen. Was steckt hinter dem zischenden Dampf, den stampfenden Kolben und den drehenden Rädern? Diese und weitere Vorgänge können kleine und große Besucher selbst erforschen. Um alle Zusammenhänge zu begreifen, wird auch die Fabrikdampfmaschine angeworfen und verschiedene Modelle werden unter die Lupe genommen. Das Museumsteam führt den Teilnehmern vor, wie aus Wärme und Wasser Bewegung wird, die eine ganze Fabrik antreibt und welchen Weg der Dampf vom Kessel bis zum Schornstein nimmt. Im Anschluss können die Forscher selbst probieren, ein...weiterlesen …

Selb

Aus ganz Deutschland reisen Sammler, Liebhaber und Interessenten nach Hohenberg an der Eger ins Porzellanikon, um mehr über ihre mitgebrachten Erb- oder Lieblingsstücke aus Porzellan zu erfahren. Am Donnerstag, den 13.12.2018, findet der sechste und somit letzte  öffentliche Expertisentag in diesem Jahr statt. Von 10:00 bis 17:00 Uhr stehen die Kuratoren Petra Werner und Thomas Miltschus den Besuchern wieder Rede und Antwort. Spannend und voller Überraschung sind ihre Antworten, wenn sie die mitgebrachten Porzellanteile genauer unter die Lupe nehmen. (Fast) Keine Information über Herkunft, Auflagenhöhe oder Entstehungsjahr bleibt im Verborgenen. Bis zu drei Stücke pro Besucher werden...weiterlesen …

Hohenberg

Zur siebten und damit letzten „Kulinarischen Weltreise“ am 09.12.2018 lädt das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb interessierte Besucherinnen und Besucher ein. Los geht die Entdeckertour um 14:30 Uhr und führt in die Küche Großbritanniens. Bekannt durch das britische Fast Food Gericht „Fish & Chips“, panierte und gebratene Scheiben Fisch mit Pommes Frittes, zeigen sich die nationalen und regionalen Varianten wie beispielsweise die englische, schottische, walisische oder irische ausgesprochen vielfältig. Spezialitäten wie Pies und Puddings haben oft ihren Ursprung in der britischen Landhausküche. Hinzu kommen Einflüsse aus den zahlreichen Kolonialgebieten. Spannende...weiterlesen …

Selb

Pudding als süße Nachspeise kommt in allen Haushalten fast regelmäßig auf den Esstisch. Ob heiß gekocht oder kalt angerührt, die Varianten der Zubereitung sind verschieden, ebenso die Formgebung. Eine Auswahl an unterschiedlichen Behältnissen der Porzellanhersteller zeigt die aktuelle Sonderausstellung „DICK. DÜNN. FETT. MAGER. Porzellan in drei Jahrhunderten Esskultur“ im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan. In einer speziellen Themenführung am Sonntag, den 02.12.2018, um 14:30 Uhr, am Standort Hohenberg erhalten die Besucher interessante Einblicke in den Wandel der Esskultur. Welche unterschiedlichen Gerätschaften aus Porzellan hat man zum Servieren und Anrichten von Speisen...weiterlesen …

Hohenberg

Die Tage werden kürzer und bald steht Weihnachten vor der Tür. So wird es auch dieses Jahr wieder für Kinder ein aufregender Tag sein, wenn der Christbaum ausgesucht und aufgestellt wird. Da darf natürlich ein selbstgebastelter Baumschmuck nicht fehlen. Wer also einen ganz besonderen Weihnachtsbaumschmuck an den Christbaum hängen möchte, der kann am Sonntag, den 02.12.2018, von 14:30 bis 17:00 Uhr im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb dekorative Anhänger wie Sterne, Glocken, Weihnachtsmänner, Engel und viele andere Motive aus Porzellan ausstechen. Diese werden gebrannt und können rechtzeitig vor Weihnachten abgeholt werden. Dazu gibt es eine spannende Kurzführung, bei...weiterlesen …

Selb

Seit 2014 ist das Porzellanikon staatliches Museum. Das ist Grund genug, einmal auf das seit der Entstehung in über 30 Jahren Erreichte zurückzuschauen. Mit seinen beiden Standorten in Selb und Hohenberg an der Eger gehört das Porzellanikon zu den führenden Fachmuseen für Keramik in Europa. Die bayerische Landesvertretung in Berlin würdigte das Haus in dieser Woche mit einer Präsentation unter dem Motto: „Porzellan – von Selb in die Welt“. Im Mittelpunkt stand nicht nur die Entwicklung des Museums, sondern auch die Zukunft der Porzellanindustrie. Zeitpunkt und Ort der Präsentation waren gut gewählt. Am selben Tag fand hier schon die Abschlusstagung des EU-Projekts „Ceramics and...weiterlesen …

Berlin

Das EU-Projekt „Ceramics and its dimensions“, das durch das Porzellanikon in Selb und Hohenberg an der Eger federführend betreut wurde, geht nach vier Jahren zu Ende. Anfang dieser Woche trafen sich die Projektpartner aus ganz Europa in den Räumen der bayerischen Landesvertretung in Berlin zu ihrer Abschlusstagung. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Das interdisziplinäre Projekt hat nachhaltige Impulse gesetzt – und zwar mit Blick auf die Geschichte der Keramik wie auf deren Gestaltung und Produktion. Im Rahmen des Projekts fanden zwei wissenschaftliche Tagungen statt: 2015 in Belgrad und 2017 in Stoke-on-Trent. Das erklärte Ziel der beiden Veranstaltungen war, das keramische Erbe...weiterlesen …

Berlin

Wer kennt ihn nicht, den Burger aus Amerika, der in Fastfoodketten, Restaurants oder Foodtrucks in verschiedensten Varianten auf der ganzen Welt verkauft wird? Das Vorurteil, die amerikanische Küche reduziere sich auf Hamburger und Cola, scheint tief verwurzelt zu sein. Dabei ist sie abwechslungsreicher, als viele Menschen denken. Wer einen Blick über den großen Teich in die Kochtöpfe und Backöfen der US-Amerikaner werfen möchte, sollte beim Art After Work-Treffen am 29.11.2018 im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb dabei sein. Los geht es um 18:00 Uhr mit einer speziellen Kuratorenführung. Im Ausstellungsteil Amerika der großen Sonderausstellung „DICK. DÜNN. FETT. MAGER....weiterlesen …

Selb

Jeden dritten Sonntag im Monat öffnet das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg an der Eger / Selb seine Türen mit speziellen Angeboten für die ganze Familie. Am 21.10.2018 ist es wieder soweit. Unter dem Motto „Tiersafari und Porzellanmalen“ können große und kleine Teilnehmer einen abwechslungsreichen Sonntag im Museum in Hohenberg an der Eger verbringen. Los geht es um 14:30 Uhr mit einer Tiersafari. Auf einer Pirsch durch das Museum entdecken die Teilnehmer knurrende Tiger mit gefährlichen Reißzähnen, brüllende Eisbären und stampfende Elefanten, aber auch Rehe, Pinguine, Papageien und viele andere Tiere kreuzen den Weg. Nach der Safari kann jeder sein eigenes...weiterlesen …

Hohenberg

In der mit viel Liebe zum Detail inszenierten Sonderausstellung „DICK. DÜNN. FETT. MAGER. Porzellan in drei Jahrhunderten Esskultur“ geht es unter anderem um die Legende „Currywurst“, die am 04. September 1949 in Berlin begann. In einer speziellen Themenführung unter dem Motto „Kulinarische Weltreise“ erhalten die Besucher am 14.10.2018 im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb aufschlussreiche Einblicke über die landestypischen Gerichte und die dazu entworfenen Porzellane in Deutschland. Anhand von ausgewählten Exponaten wird viel Spannendes rund um die Erfindung der Currywurst und ihrer patentierten Soße berichtet, aber auch welche Gerichte zum Beispiel im ältesten...weiterlesen …

Selb

Seit mehreren Jahren sucht Udo Benker-Wienands aus Regnitzlosau mit Begeisterung nach besonderen Orten für den Porzellanschmuck, den Selber Schülerinnen und Schüler selbst ausstechen und verputzen. In diesem Jahr hat er als prominente Lieferanschrift der Baumanhänger zusammen mit einer ca. 6 m großen Tanne aus dem Fichtelgebirge die Deutsche Botschaft in Prag gewinnen können. Am Donnerstag, den 27.09.2018 beteiligen sich zirka 20 Mädchen und Jungen der Ganztagsklasse 3/4 der Luitpold-Grundschule Selb gemeinsam mit zirka 20 Kindern der Grundschule Hazlow bei Asch „Zakladni skola Hazlov“ an der jährlichen Baumschmuckaktion im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb und werden...weiterlesen …

Selb

es gibt nichts, was es nicht gibt: Für Jäger, Angler oder passionierte Köche – zu jedem Anlass und für jedes Gericht gibt es das passende Service mit vielfältigem Zubehör, wie beispielsweise spezielle Wild- oder Fischservice. Am Sonntag, den 23.09.2018, um 14:30 Uhr, findet im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg an der Eger eine spezielle Themenführung durch die aktuelle Sonderausstellung „DICK. DÜNN. FETT. MAGER. Porzellan in drei Jahrhunderten Esskultur“ statt. Die Ausstellung zeigt den Besuchern beinahe vergessene Teile, die man zum Servieren und Anrichten von Speisen benötigt hat. Ob Terrinen, Ragoutschüsseln, Bouillontassen oder Saucengießer – unterschiedliche...weiterlesen …

Hohenberg

In der norditalienischen Stadt Faenza ist die vom Europarat 2012 zertifizierte Kulturroute „Europäische Strasse der Keramik“ neu begründet worden. In einem feierlichen Akt unterschrieben Vertreter aus Italien, Frankreich, den Niederlanden und Deutschland die Statuten des Trägervereins. Ziel ist es, das europäische Keramikerbe zugänglicher zu machen und durch gemeinsame Aktionen den Zusammenhalt zu stärken, Wissen weiterzutragen und den Tourismus zu fördern. Eine erste Aktion ist die Präsentation der Mitglieder auf der weltgrößten Keramikmesse im chinesischen Jingdezhen. Bildunterschrift:Von links: Wilhelm Siemen, Direktor des Porzellanikons – Staatliches Museum für Porzellan, Emile...weiterlesen …

Selb, Hohenberg

Frühlingsrollen, Suppe, Reis und Pekingente sind bekannte Gerichte, die in China anders aufgetischt werden als hierzulande. Wie es in China auf den Tisch kommt, erfahren die Besucher am 20. September 2018 auf einer „Kulinarischen Weltreise“ im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb. Gestartet wird um 18:00 Uhr mit einer speziellen Kuratorenführung durch das „Land des Lächelns“. Gezeigt werden Geschirre im chinesischen Stil, wie zum Beispiel die Schale mit Deckel, die im kleinen Format als Teeschale und in der großen Variante für Suppen genutzt werden kann oder der kurze asiatische Löffel, mit abgeflachter Laffe und dem abgeschrägten Griff. Präsentiert sind die Objekte vor...weiterlesen …

Selb

Mit einem fantastischen Herbst-/Winterprogramm startet die beliebte Kabarettreihe „Live im Porzellanikon“, die vom Förderverein Porzellanikon Selb und Hohenberg a. d. Eger e. V. ins Leben gerufen wurde. Den Anfang machen TBC – Totales Bamberger Cabaret, am 12.10.2018 um 20:00 Uhr mit ihrer Show „Aller Unfug ist schwer“. Während blutige Amateure wie Markus Söder, Sigmar Gabriel und die AfD billigen Unfug produzieren, kommt beim Totalen Bamberger Cabaret nur geprüfter Qualitätsquatsch auf die Bühne. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus fränkischer Coolness und weltoffenem Galgenhumor zünden die Zwerchfellschmeichler von TBC ein Feuerwerk des gepflegten Unfugs und helfen ihrem Publikum dabei,...weiterlesen …

Selb