Teile das Porzellanikon mit Freunden

Hohenberg a.d. Eger

Kuratorenführung zur Sonderausstellung „UNIKATE erzählen. Künstlerisches Meissen 1970 – 2010“

Außergewöhnlich, humorvoll, skurril, experimentell, facettenreich, farbenfroh – so  sind die Porzellanobjekte der jungen Künstlerinnen und Künstler aus der Abteilung „Künstlerische Entwicklung“ in der Porzellanmanufaktur Meissen. Entdecken Sie gemeinsam mit der Kuratorin Petra Werner bei einer unterhaltsamen Führung die seit den 1970er-Jahren entstandene Unikatkunst, die in der traditionsreichen Manufaktur eine neue Ära einleitete und einiges ins Rollen brachte. Die Objekte stammen aus der Sammlung HGM, die das Porzellanikon von einem norddeutschen Sammlerehepaar erhielt. Die Ausstellung ist noch bis 8. Januar 2023 zu sehen.

Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl. 3,50 Euro für die Führung, mit Anmeldung oder Tel.: +49 9287 918000

20.11.22, 14:30 
20.11.22, 16:00