Teile das Porzellanikon mit Freunden

Navigation
Hohenberg

Museumsfest – Laufsteg der Genüsse

Das traditionelle Museumsfestes im historischen Villengarten des Mutterhauses bietet begleitend zur Sonderausstellung in diesem Jahr einen Laufsteg der Genüsse. Ob kulinarisch oder kulturell – ein vielfältiges Programm für Jung und Alt verspricht einen erlebnisreichen Nachmittag mit französischen, deutschen, italienischen, englischen, chinesischen, japanischen und amerikanischen Köstlichkeiten. Gestartet wird bereits am Vormittag. Ein eigens für diesen Tag ausgedachtes Programm lädt
zum Mitmachen ein und garantiert stimmungsvolle Unterhaltung. Eine Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „DICK. DÜNN. FETT. MAGER. Porzellan in drei Jahrhunderten Esskultur" verspricht ebenfalls ein besonderes Erlebnis. Und natürlich lockt auch wieder eine große Tombola mit tollen
Preisen. Freuen Sie sich auf kulinarische und kulturelle Highlights.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Preis: 1,00 €

BEGINN: 12.08.18, 11:00
ENDE: 12.08.18, 17:00

Serviceteile „Cult", Entwurf: Victor Colani, 2000/2001, Graf von Henneberg Porzellan GmbH, Ilmenau, Porzellanikon Inv. Nr. 17852-17857/01, Foto: jahreiss. kommunikation foto film, Hohenberg a. d. Eger, © Porzellanikon

Serviceteile „Pasta Passion", Villeroy & Boch AG, Mettlach, 2015, Porzellanikon Inv.-Nr. 28755/18, Foto: jahreiss. kommunikation foto film, Hohenberg a. d. Eger, © Porzellanikon

links: Schneckenpfanne, Ausformung: um 1975, Schönwald AG, Schönwald, Porzellanikon Inv.-Nr. 1669/87; rechts: Schneckenteller, Ausformung: ab 1969, Erste Bayreuther Porzellanfabrik Walküre Siegmund Paul Meyer GmbH, Bayreuth, Porzellanikon Inv.-Nr. 11269/97, Foto: jahreiss. kommunikation foto film, Hohenberg a. d. Eger, © Porzellanikon